Du bist hier The Art of Reading | Buchblog | Gefährtin der Schatten ♦ Lara Adrian | Rezension

Gefährtin der Schatten ♦ Lara Adrian | Rezension

Gefährtin der Schatten (Midnight Breed, #5) ♦ Lara Adrian | Rezension

Gefährtin der Schatten (Midnight Breed, #5) ist das fünfte Buch in Lara Adrians Midnight Breed – Serie, einer Urban Fantasy/Erotic-Romance Reihe, die mir wirklich wahnsinnig viel Unterhaltung bringt. Es ist sehr beeindruckend welche weiblichen und männlichen Charaktere die Autorin erschafft. Denn die Frauen sind nicht wie in anderen Erotic-Romance Büchern naive kleine Dummchen. Nein, die Frauen stehen den Männern in nichts nach – sie sind intelligent, stark und verdammt mutig. Renata ist dafür der beste Beweis, als sie Nikolai ganz genau zeigt, wo der Hammer hängt. 😉

Gefährtin der Schatten ♦ Lara Adrian | Rezension Titel: Gefährtin der Schatten
AutorIn: Lara Adrian
Originaltitel: Veil of Midnight
Reihe: Midnight Breed #5
weitere Bände: Versprechen der Nacht, Geliebte der Nacht, Gefangene des Blutes, Geschöpf der Finsternis, Gebieterin der Dunkelheit
ISBN-13: 9783802581854
Verlag: LYX, veröffentlicht am 18. Mai 2009
Erstveröffentlichung: 30. Dez 2008
Genre: Erotic Romance, Fantasy, Paranormal, Urban Fantasy, Vampire
Seiten: 400
Format: Paperback
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Englisch
Link zu Goodreads

My rating:

Renata ist eine Kämpferin, die ihresgleichen sucht. Ihre Waffen sind mentale Kräfte, mit denen sie sogar gegen Vampire bestehen kann. Als ein Mädchen, das unter Renatas Schutz steht, in Gefahr gerät, muss sie sich mit dem Vampir Nikolai verbünden. Der düstere Krieger stellt Renatas schwer erkämpfte Unabhängigkeit auf eine harte Probe und weckt eine Leidenschaft in ihr, die sie noch nie zuvor erlebt hat...



weitere Bücher der AutorInnen: Düstere Leidenschaft, Erlösung der Nacht, Verlangen der Dunkelheit, Versprechen der Nacht, Geliebte der Nacht

[su_spacer size=“30″]

Gefährtin der Schatten ♦ Lara Adrian

[su_spacer size=“30″]

Zusammenfassung

Gefährtin der Schatten ist die Geschichte von Nikolai, einem erstaunlichen Stammeskrieger und Waffenspezialisten des Ordens. Aufgrund der Ermittlungen des Ordens, wird er nach Montreal geschickt, um Sergei Yakut, einen sehr zurückgezogen lebenden Gen Eins zu finden und zu warnen. Denn eine unbekannte Bedrohung scheint alle Gen Eins ins Visier genommen zu haben.

Dort trifft er auf Renata, eine aggressive Kämpferin mit der Gabe, Stammesvampire mental außer Gefecht zu setzen, die als Leibwächterin von Sergei Yakut arbeitet. Wie es sich für diese Reihe gehört, hat Renata eine dunkle Vergangenheit. Von dieser weiß Sergei Yakut, der ein grausamer und bösartiger Kerl ist und Renata benutzt, seine Bedürfnisse nach Blut zu stillen. Es war mir aber recht schnell klar, dass diese toughe Frau noch ein paar Überraschungen in petto hat. Denn sie hat auch ein großes Herz. Das wird offensichtlich, als ein kleines Mädchen namens Mira auf der Bühne der Handlung auftaucht. Sie ist die einzige Person, um die sich Renata kümmert und auch wirklich Sorgen macht. Mira ist eine junge Stammesgefährtin, die genau wie Renata von Sergei Yakut festgehalten wird. Mira hat eine ganz besondere Gabe. Wenn ihr eine andere Person in die ungeschützten Augen sieht, sieht diese darin die eigene Zukunft.

Renata versucht jeden Tag die kleine Mira vor Missbrauch und Grausamkeit zu beschützen, die sie selbst aber erleiden muss. Doch als Yakut ermordet wird, beschließt sie zu fliehen und will Mira mitzunehmen. Doch Alexei, der Sohn von Yakut, hat andere Pläne. Jetzt wo er das Imperium seines Vaters übernommen hat, will er Mira an den Meistbietenden zu verkaufen. Dabei nimmt er mit anderen zwielichtigen Stammesvampiren Kontakt auf. Renata erkennt schnell, dass sie ohne die Hilfe von Nikolai die kleine Mira nicht aus Alexeis Fängen befreien kann. Doch dafür muss sie ihren Fehler erst einmal wieder gut machen und Nikolai befreien. Denn dieser wurde aufgrund Renatas Aussage für den Mord an Alexei Yakut von der Agentur verhaftet. Trotz aller Widrigkeiten können beide Charaktere ihre gegenseitige Anziehung nicht leugnen. Während sie sich immer wieder gegenseitig aus gefährlichen Situationen retten, wächst langsam die Romantik, bis sie sich schließlich verlieben und als Paar zusammenkommen.

Der Plot

Die Handlung ist voller Spannung und aufregender Action. Überraschend sind aber auch die vielen Wendungen, die ich so nicht hab kommen sehen. Gefährtin der Schatten ist eine hervorragende Ergänzung zur Midnight Breed – Reihe. Diese Geschichte war etwas anders als die vorherigen Bücher. Das liegt nicht nur daran, dass die Geschichte mich wieder aus Boston, wo sich das Hauptquartier des Ordens befindet, herausführt, sondern auch an der Heldin. Sie bringt eine gewisse Dynamik in die Geschichte.

Zwischen Nikolai, auch genannt Niko, und Renata gibt es viele Missverständnisse und es fällt beiden schwer, einander zu vertrauen. Doch da ist auch ein Funken und die Leidenschaft ergreift sie früher oder später. Aber auch die Loyalität zu jenen, die ihnen lieb und teuer sind, schweißt die beiden im Kampf zusammen und zusammen stellen sie sich allen Schwierigkeiten.

[su_spacer size=“30″]

Rating Report
Plot
Characters
Writing
Pace
Cover
Overall:

Fazit

[su_spacer size=“30″]

Bewertung: 5 von 5.

Obwohl sie beide Fehler miteinander machen und Entscheidungen treffen, die ihnen noch mehr Hindernisse in den Weg werfen, habe ich Renata und Nikolai bewundert. Sie haben etwas so Reales, mit dem sich wahrscheinlich fast alle LeserInnen leicht identifizieren könnten. Lara Adrian hat es wirklich drauf jede Geschichte zum Leben erwecken kann. Ich bin regelrecht durch die Seiten von Gefährtin der Schatten geflogen, es war wie eine Sucht.

Midnight Breed – Die Reihe

Versprechen der Nacht (#0.5)Geliebte der Nacht (#1)Gefangene des Blutes (#2)
Geschöpf der Finsternis (#3)Gebieterin der Dunkelheit (#4)Gefährtin der Schatten (#5)
Gesandte des Zwielichts (#6)Gezeichnete des Schicksals (#7)Geweihte des Todes (#8)
Gejagte der Dämmerung (#9)Das Sehnen der Nacht (#9.5)Erwählte der Ewigkeit (#10)
Midnight Breed – Guide (#10.5)Vertraute der Sehnsucht (#11)Berührung der Nacht (#11.5)
Kriegerin der Schatten (#12)Verlockung der Dunkelheit (#12.5)Verstoßene des Lichts (#13)
Pakt der Dunkelheit (#13.5)Verführte der Dämmerung (#14)Ruf der Versuchung (#14.5)
Entfesselte Dunkelheit (#14.6)Verbündete der Schatten (#15)Erwählte der Nacht (#16)
Gefährtin des Zwielichts (#17)weitere Titel in Planung
Midnight Breed – Die Reihe

[su_spacer size=“30″]

About Lara Adrian

Lara Adrian

Lara Adrian ist eine New York Times und eine #1 internationale Bestseller-Autorin. Ihre Vampirromanreihe Midnight Breed, mit fast 4 Millionen gedruckten und digitalen Büchern weltweit und lizenzierten Übersetzungen in mehr als 20 Länder, hat ihr einige Auszeichnungen eingebracht. Ihre Bücher erscheinen regelmäßig auf den ersten Plätzen aller großen Bestsellerlisten, darunter die New York Times, USA Today, Publishers Weekly, Indiebound, Amazon.com, Barnes & Noble usw.

Diese Rezension findet ihr auch hier:

Goodreads⚬ Amazon
⚬ LovelyBooks⚬ Wasliestdu?
⚬ LesejuryBüchertreff

[su_spacer size=“30″]

[su_spacer size=“30″]

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Member of The Internet Defense League
0
Du möchtest kommentieren? Hier entlang.x
Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: