Mastodon
Du bist hier: The Art of Reading | Blog | Juli 2024 Cover | CoverLiebe №19
Cover Liebe

Juli 2024 Cover | CoverLiebe №19

Juli 2024 Cover | CoverLiebe №19

Aleshanee (Weltenwanderer) hat die neue Aktion CoverLiebe ins Leben gerufen. Einmal im Monat, immer am zweiten Montag, wird es diese Aktion geben.
Darüber freue ich mich sehr, da ich früher gerne beim Cover Monday mitgemacht habe.

Das heutige Cover bei Aleshanee findest du hier.

Mein Juli 2024 Cover | CoverLiebe №19

The God and the Gumiho ist erst vor zwei Tagen bei mir eingezogen. Das Cover hier ist die Ausgabe der FairyLoot Exclusive Edition, welche sie farblich vom Original* unterscheidet. Bei dem Werk scheint es sich um eine Nacherzählung um die koreanische Sagengestalt Gumiho (dt. Kumiho) zu handeln. Da ich mich mit asiatischer Mythologie allgemein nicht auskenne, habe ich Kumiho mal gegoogelt und Wikipedia hat folgende Info ausgespuckt.

Eine Kumiho (wörtlich: neunschwänziger Fuchs) ist eine koreanische Sagengestalt. Sie ist eine Variante des chinesischen Húli jīng (chin. 狐狸精) und des japanischen Kitsune.[1] Meistens ist sie weiblich und bösartig. Während die anderen Fuchsgeister bisweilen succubushafte Züge aufweisen, ist die Kumiho oftmals eine Menschenfresserin, zugleich auch eine Verführerin. Dem Volksglauben nach benötigt sie eine bestimmte Anzahl menschlicher Herzen oder Lebern, um eine menschliche Seele zu erlangen.

Also rein, was die Geschichte betrifft, bin ich jetzt wirklich gespannt, was das Buch zu bieten hat. Nicht nur, dass ich in koreanische Sagen eintauche, sondern auch in die Mythologie. Da Gumiho sich mit einem gefallenen Gott einlässt, um einen Dämon zu Strecke zu bringen.
Nun aber zum Cover. Mir gefallen die Farben der Exclusive Edition wesentlich besser, als die des Originals*, was aber daran liegt, dass ich einfach kein großer Fan von Rosatönen bin. Die Figur auf dem Cover gefällt mir jetzt nicht so, aber ich mag Personen (real oder gezeichnet) im Allgemeinen nicht auf Titelbildern. Aber das ist natürlich auch absolut subjektiv. Auch wenn ich normalerweise nicht so der Fan von farbenfrohen Covern bin, gefällt mir der Kontrast der Farben hier besonders gut.

Buchdetails

The God and the GumihoThe God and the Gumiho by Sophie Kim
Series: Fate's Thread #1
Published: 1. June 2024 by Hodderscape
419 pages
Genre: Contemporary, Mystery, Mythology, Romance, Urban Fantasy
Audience: Adult
Shelve: SuBventur
Link to Goodreads

In this sly and dazzling contemporary fantasy, the most notorious nine-tailed fox in Korea pairs up with a trickster god–turned–detective to track down a wrathful demon . . . before it can destroy the mortal world.

Kim Hani has retired from a life of devouring souls. She is, simply put, too full. Once known as the infamous Scarlet Fox, she now spends her days working in a coffee shop and annoying a particularly irritating, if unfairly handsome, trickster god as often as she can.

That god is Seokga the Fallen. Exiled from the heavenly kingdom of Okhwang, he now begrudgingly resides in the mortal realm, working toward his redemption and suffering through his interactions with the particularly infuriating, if sneakily charming, gumiho barista at his favorite café.

But when a powerful demon escapes from the underworld and threatens to end all of humanity, Okhwang’s emperor offers Seokga an enticing bargain: Kill this rogue creature, as well as the legendary and elusive Scarlet Fox, and he will be reinstated as a god. Hani, however, has no intention of being caught. Seokga might be a trickster god, but she has a trick of her own that he’ll never see coming: teaming up. As Seokga’s assistant, Hani will undermine and sabotage his investigation right under his overly pointy nose. Sure, she’ll help him kill the demon, but she certainly won’t allow him to uncover her secret identity while they’re at it.

As the bickering partners track their case down a path of mayhem and violence, the god and the gumiho find themselves inescapably drawn to each other. But will the unlikely couple stand together to prevent the apocalypse, or will they let their secrets tear them—and the world—apart?


Kennst du mein vorgestelltes Buch, hättest du Interesse daran? Welche CoverLiebe verteilst du heute?

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Aleshanee
Aleshanee
Gast
3 Tage zuvor

Hi RoXxie!

Die Mythologie würde mich auch reizen – das Cover jetzt auf den ersten Blick nicht so. Ich find die Farben zu intensiv, dafür dass eh schon so viel los ist. Da tendiere ich tatsächlich eher zu dem Original, das du verlinkt hast 🙂
Personen auf Covern kann ich meist auch gar nicht leiden, warum auch immer *lach*
Die Ornamente im Hintergrund erinnern mich ein bisschen an Steampunk, also an Uhrräder oder sowas 😀
Ich bin gespannt wie dir der Inhalt gefällt!

Liebste Grüße, Aleshanee

Andrea
Andrea
Gast
3 Tage zuvor

Guten Morgen RoXXie 🙂

Ah, die Mythologie kenne ich dank einer Anime ein bisschen, wenn ich mich auch nie näher mit beschäftigt habe.
Tatsächlich gefällt mir die gezeichnete Person echt gut, aber ich mag den Stil bei Mangas auch einfach ganz gerne. Auf dem Rest ist mir tatsächlich zu viel los, da hätte es einfach weniger sein können.

Viele Grüße
Andrea

Steffi Bauer
Steffi Bauer
Gast
3 Tage zuvor

Guten Morgen RoXXie,

also an sich ist das auch nicht unbedingt mein Stil von Cover, aber das gefällt mir insgesamt total gut. Ich finde hier auch den Kontrast sehr ansprechend und auch die Details, die es zu entdecken gibt. Und es scheint ja auch noch zur Geschichte zu passen, das ist ja leider auch nicht immer selbstverständlich.
An sich klingt es interessant, eben auch wegen des Ausflugs in die koreanische Mythologie, mit der ich mich auch null auskenne. Ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird.

Das Originalcover gefällt mir auch, obwohl ich schon sagen muss, dass die Kontraste hier besser und auffälliger sind, weshalb ich auch dieses hier vorziehen würde.

Liebe Grüße,
Steffi vom Lesezauber

6
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach oben scrollen