In Retrospect

In Retrospect | Meine Lesemonate März/April 2020

Hallo ihr Lieben,
und willkommen zu meinem Rückblick „In Retrospect | Meine Lesemonate März/April 2020
Seit Mitte März ist unsere Welt eine andere. Unsere Leben haben sich von einem Tag auf den anderen um 180° gedreht. Das normale Leben, wie wir es bis dato kannten, kam zum Erliegen. Unsere Gesellschaft wurde entschleunigt.
Jeder von uns kämpfte auf die eigene Art, sich mit dieser drastischen Veränderung zu arrangieren.

Für mich persönlich war es eine kleine, aber schon schwierige Herausforderung. Denn nun musste ich mir vermehrt Gedanken machen, wie ich meinen Kurzen daheim beschäftige. Noch bevor im März dann fast alle Geschäfte schließen mussten, hab ich Wasserfarben, 2 DIN A3 Blöcke und ein Bastelset besorgt. Und zu meinem, und dem Glück aller Eltern, gab es online mehr als genug kostenlose Angebote mit interessanten und wunderschönen Ideen für die Bespaßung der kleinen süßen Racker.

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten haben der Kurze und ich doch recht schnell einen guten und geregelten Tagesablauf erstellen können. Und ich habe es in den letzten beiden Monaten sogar geschafft ganze 11 Bücher zu lesen und 9 davon konnte ich von meiner SuBventur – Liste streichen. Und darüber bin ich super zufrieden. 🙂 Auch, wenn in den letzten Monaten viel zu viele Bücher neu eingezogen sind. Mehr dazu findet ihr in meinem neuesten SuBventur Update.


Gelesen

März 2020
In Retrospect | März April
Wie alles begann
In Retrospect | Meine Lesemonate März/April 2020
In Retrospect | Meine Lesemonate März/April 2020
In Retrospect | März April
Google AdSense
April 2020
In Retrospect | Meine Lesemonate März/April 2020
In Retrospect | Meine Lesemonate März/April 2020
In Retrospect | Meine Lesemonate März/April 2020

In Retrospect | Neu eingezogen März/April

März 2020
  • Der Spiegelball (Die Grimm-Chroniken, #20) ♦ Maya Shepherd [Paperback]
  • Dearest Ivie (Black Dagger Brotherhood, #15.5) ♦ J.R. Ward [eBook]
  • Autumn & Leaf ♦ J.K. Bloom [eBook]
  • Das Haus der tausend Welten ♦ T.S.Orgel [Paperback]
  • Marianengraben ♦ Jasmin Schreiber [Hardcover]
  • Four Dead Queens ♦ Astrid Scholte [Paperback]
  • Priest of Bones ♦ Peter McLean [Paperback]
  • Die perfekte Frau ♦ Blake Pierce [eBook]
  • Erwählte der Nacht (Midnight Breed, #16) ♦ Lara Adrian [Paperback]
  • For 100 Reasons – Enthüllung (The 100 Series, #2) ♦ Lara Adrian [Paperback]
  • For 100 Nights – Obsession (The 100 Series, #3) ♦ Lara Adrian [Paperback]
April 2020
  • Fantastischen Lesen ♦ diverse AutorInnen [eBook]
  • Der Himmel wird beben (Ophelia Scale, #2) ♦ Lena Kiefer [Hardcover]
  • Die Sterne werden fallen (Ophelia Scale, #3) ♦ Lena Kiefer [Hardcover]
  • The Vampire King (The Kings, #1) ♦ Heather Killough-Walden [eBook]
  • Die Begierde (Fallen Angels, #4) ♦ J.R. Ward [Paperback]
  • Die Versuchung (Fallen Angels, #5) ♦ J.R. Ward [Paperback]
  • Die letzte Schlacht (Fallen Angels, #6) ♦ J.R. Ward [Paperback]
  • SEO & WordPress Schnelleinstig ♦ Isabella Krystynek [eBook]
  • Into the Heat (Firefighters, #0.5) ♦ J.R. Ward [eBook]
  • Der Grüffelo ♦ Julia Donaldson [Pappbuch]
  • Tote Mädchen lügen nicht ♦ Jay Asher [Paperback]
  • Das Erbe der Elfen (The Witcher, #1) ♦ Andrzej Sapkowski [Paperback]
  • Into the Fire (Firefighters, #1) ♦ J.R. Ward [Paperback]

Wie ihr seht, ist die Anzahl der Neuzugänge im März und April um ein Vielfaches höher, als die gelesenen Werke. Tja, was bedeutet das für mich? Ich muss mich einfach in den nächsten Wochen und Monaten zurückhalten, was den Buchkauf betrifft. Das wird schwer, aber es muss sein, denn sonst wächst mir mein SuB noch über den Kopf.


Zahlen der Wahrheit

gelesene Bücher: 11
gelesene Seiten: 2.545
Hardcover: 1
Paperback: 4
eBook: 6
neu eingezogene Bücher: 24
SuB: 245


Anfang März hatte ich einige von euch total verrückt gemacht, weil ich an und für sich am letzten Sonntag im März meine neue Blogger Aktion starten wollte. Doch zwischen Mitte und Ende März war ich damit beschäftigt den oben angesprochenen Tagesablauf in die Gänge zu bekommen. Somit blieb die neue Aktion auf der Strecke.

ABER der April sah dann schon etwas anders aus. Nicht nur, dass ich mehr Zeit zum Lesen hatte, ich konnte mich auch wieder um meinen geliebten Blog kümmern und „Review of the Month“ am letzten Sonntag im April ins Leben rufen. Seid ihr jetzt neugierig geworden? Dann klickt doch einfach auf das Bild und schon soll euch geholfen werden. Ich würde mich freuen, wenn ihr beteiligen würdet. #Miteinander macht das Bloggen noch mehr Spaß. 🙂

In Retrospect | Meine Lesemonate März/April 2020

Ganz liebe Grüße & bleibt alle gesund
eure RoXXie


In Retrospect 2020

– Anzeige –
0 0 vote
Gib mir Sterne. Danke!

Last Updated on by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Booknapping
Gast
2 Monate zuvor

Na, da hast du ja einige Seiten weggefuttert. Ich bin eine totale Leseschnecke, macht aber ja nichts. Trotzdem lese ich gerne die Rückblicke anderer Leserinnen und freue mich auch gerade sehr, dass „Das Erbe der Elfen“ bei dir eingezogen ist. Das ist SO GUTE Fantasy und die Frauen sind klar im Fokus (wer denkt da noch an Geralt *lach).
LG
Sandra

Booknapping
Reply to  RoXXie
2 Monate zuvor

Danke, RoXXie. Stressen lasse ich mich nicht, ich habe es akzeptiert, eine Langsamleserin zu sein 🙂
LG
Sandra

Aleshanee
Gast
2 Monate zuvor

Schönen guten Morgen! Freut mich dass du alles mittlerweile in den Griff bekommen und deinen Rhythmus gefunden hast 🙂 Beim Lesen ging es ja auch wieder aufwärts! Ich kenne keins deiner Bücher, aber Assassins Creed kenne ich von meinen Jungs, also das Spiel – ich wusste gar nicht dass es dazu auch schon ein Buch gibt O.O Haha, Neuzugänge waren es ja wirklich viele *g* Ich hab davon „Haus der tausend Welten gelesen“, da war ich ein klein bisschen enttäuscht, weil der Klappentext eine ganz andere Erwartung geschürt hatte, aber an sich war es schon gut. Bin gespannt wie es… Weiterlesen »

Aleshanee
Gast
Reply to  RoXXie
2 Monate zuvor

Sowas macht dann einfach auch neugierig wenn man ein Spiel dazu kennt – bisher war das bei mir nicht der Fall, denn obwohl ich zum Beispiel WoW sehr intensiv gezockt habe, haben mich die Bücher dazu nie interessiert.

Allerdings hab ich jetzt gesehen, dass es drei Bücher (zumindest die ich entdeckt habe) zu dem Kartenspiel MAGIC gibt. Das hab ich auch sehr viel gespielt und davon möchte ich jetzt auch einen Band mal ausprobieren!

Member of The Internet Defense League
Read the Printed Word!
6
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: