Rezension
Rezension

Kurzrezension | „Wie alles begann“ von Lena Kiefer

Die Novelle „Wie alles begann“ ist das Prequel zur eigentlichen Trilogie um „Ophelia Scale„, welche ich nun gerne komplett lesen möchte und ich hoffe der erste Band ist genauso interessant.

Wie alles begann (Ophelia Scale, #0.5)

Kurzrezension Wie alles begann
Wie alles begann

»Die 14-jährige Ophelia Scale ist neu in Brighton. Sie hat durch die staatliche Abkehr von jeder Technologie alles verloren: ihre Zukunftsaussichten, ihre Familie und ihr Zuhause.

Als jedoch die Widerstandsgruppe ReVerse an sie herantritt, eröffnet sich ihr eine neue Welt. Dort kann sie gegen all das aufbegehren, neue Freunde finden – und ihre erste große Liebe: Knox.

Doch was sich zunächst wie ein einziges grandioses Abenteuer anfühlt, ist hochgefährlich und wird Ophelias Leben auf immer verändern.«

Klappentext: Wie alles begann (Ophelia Scale, #0.5) ♦ Lena Kiefer

Der leichte und flüssige Schreibstil Kiefers war angenehm und konnte mich schnell in die Handlung tragen, obwohl ich bisher noch nicht den ersten Band gelesen habe.

Ein kurzer und knapper Text erzählt aus Ophelias Sicht, auch Phee genannt, wie sie mit ihren jungen 14 Jahren zur Opposition ReVerse gelangt und dort auf den Anführer Julius und einen Jungen namens Knox trifft, der es ihr wohl angetan hat.

Klar heraus sticht auch der Aspekt, dass Ophelia wütend ist. Wütend auf den König und wie sie durch ihn und seine Anti-Technologie Politik alles, was ihr etwas bedeutete, verloren hat.

Sehr viel über die sogenannte Abkehr von der Technologie 2 Jahre zuvor habe ich noch nicht erfahren, doch ich denke, dass Band 1 („Die Welt wird brennen„) mir einige Erklärungen liefern wird. Deswegen freue ich mich auch darauf den ersten Band zusammen mit Lisa (Lieschen liest) als „Paar-Lesen“ (#DasSuBabc) demnächst zu lesen und das wir gemeinsam mit Ophelia ein Abenteuer, der besonderen Art, bestreiten.

Meine Sterne

Bewertung: 4 von 5.

Fazit

Ich freue mich auf den ersten Band der Reihe, denn mit diese kleinen Novelle hatte ich einen schönen Einstieg und Ophelia konnte mich, als Hauptprotagonistin, für sich gewinnen.


Kurzrezension - Wie alles begann
Quelle: amazon.de
Titel: Wie alles begann
Reihe: Ophelia Scale
Band: #0.5 (Prequel)
Autorin: Lena Kiefer
Verlag: cbj
Seitenzahl: 80
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 08. Juli 2019
vorliegendes Format: eBook
ASIN: B07Q5ZLTC6
Preis: €0,99
Kategorie/Genre: Dystopie

Die Reihe

  • 0.5. Wie alles begann
  • 1. Die Welt wird brennen
  • 2. Der Himmel wird beben
  • 3. Die Sterne werden fallen
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Gisela Simak
Gast
4 Monate zuvor

Hallo RoXXie

Ich kann dir die Reihe sehr empfehlen. Ich habe die Trilogie gelesen. Hat mir gut gefallen.

Liebe Grüße,
Gisela

Gisela Simak
Gisela Simak
Gast
Reply to  RoXXie
4 Monate zuvor

Hab es später entdeckt 😉

Member of The Internet Defense League
Read the Printed Word!
3
0
Du möchtest kommentieren? Hier entlang.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: