Top Ten Thursday
Top Ten Thursday

Top Ten Thursday № 2 | Rosa Cover

Top Ten Thursday № 2 | Rosa Cover
Mit dem heutigen Beitrag „Top Ten Thursday № 2 | Rosa Cover, hab ich die?“ bin ich zum zweiten Mal beim TTT dabei. Letzte Woche war einfach so toll, dass ich mich dem Reiz nicht entziehen konnte. Nun hat Aleshanee ein Thema ausgesucht, bei dem ich wirklich erst einmal stutzen musste »Hab ich überhaupt 10 Bücher mit einem rosa Cover?«.
Also hieß es, auf in die Bücherregale und durchgestöbert. Am Ende konnte ich es nicht fassen, dass ich wirklich die Anzahl voll bekommen habe. Doch ich denke, das habe ich auch einigen Reihen zu verdanken, denn normalerweise mache ich um die Farbe Rosa einen gaaaaanz großen Bogen. Ich mag die Farbe einfach nicht. 😉


Der Top Ten Thursday wird von Aleshanee auf ihrem Blog Weltenwanderer gehostet. Jeden Donnerstag gibt es ein Thema zu dem eine Top 10 Liste erstellt werden kann.


10 Bücher mit einem vorwiegend ROSA Cover

① Midnight Awakening ♦ Lara Adrian

Top Ten Thursday № 2 | Rosa Cover
Quelle: Amazon.de

With a dagger in her hand and vengeance on her mind, Darkhaven beauty Elise Chase prowls Boston’s streets in search of retribution against the Rogue vampires who took from her everything she cherished. Using an extraordinary psychic gift, she tracks her prey, well aware that the power she possesses is destroying her. She must learn to harness this gift, and for that she can turn to only one man—the deadliest of the Breed warriors, Tegan.

No stranger to loss, Tegan knows Elise’s pain. He knows fury, but when he slays his enemies it is with ice in his veins. He is perfect in his self-control, until Elise seeks his aid in her personal war. An unholy alliance is forged—a bond that will link them by blood and vow—and plunge them into a tempest of danger, desire, and the darkest passions of the heart. . . .

Klappentext: Midnight Awakening (Midnight Breed, #3) ♦ Lara Adrian

Verlag: Dell | Erscheinungsdatum: 27. Nov 207 | 400 Seiten | Paperback


② Das dunkle Feuer ♦ Alyson Noël

Top Ten Thursday № 2 | Rosa Cover
Quelle: Amazon.de

Ever würde alles dafür tun, endlich mit Damen zusammen sein zu können. Dafür hat sie das Leben ihrer Freundin Haven aufs Spiel gesetzt, und dafür begibt sie sich selbst immer wieder in größte Gefahr. Ein Fluch trennt die Liebenden voneinander, so dass sie sich niemals werden berühren dürfen, sonst wird Damen ins Schattenland verbannt. Schuld daran ist ihr Erzfeind Roman, der den Schlüssel zu Evers glücklicher Zukunft mit Damen in seinen Händen hält. Schließlich sieht sie nur noch einen Ausweg: schwarze Magie. Wenn es ihr gelingt, das richtige Ritual auszuführen, wird sie die Kontrolle über Roman erlangen und ihn dazu bringen können, den Fluch außer Kraft zu setzen. Doch sie ahnt nicht, dass sie damit alles aufs Spiel setzt, ihre Freundschaft zu Haven und ihre Liebe zu Damen …

Klappentext: Das dunkle Feuer (Evermore, #4) ♦ Alyson Noël

Verlag: Page & Turner | Erscheinungsdatum: 15. Nov 2010 | 384 Seiten | Paperback


③ Deception Point ♦ Dan Brown

Top Ten Thursday № 2 | Rosa Cover
Quelle: Amazon.de

When a new NASA satellite detects evidence of an astonishingly rare object buried deep in the Artic ice, the floundering space agency proclaims a much-needed victory…a victory that has profound implications for U.S. space policy and the impending presidential election.

With the Oval Office in the balance, the President dispatches White House Intelligence analyst Rachel Sexton to the Artic to verify the authenticity of the find. Accompanied by a team of experts, including the charismatics academic Michael Tolland, Rachel uncovers the unthinkable – evidence of scientific trickery – a bold deception that threatens to plunge the world into controversy.

But before Rachel can make her findings known, she releases, perhaps too late, that such knowledge puts her and Tolland in deadly jeopardy. Fleeing for their lives in an environment as desolate as it is lethal, they possess only one hope for survival: to find out who is behind this masterful ploy. The truth, they will learn, is the most shocking deception of all…

Klappentext: Deception Point ♦ Dan Brown

Verlag: Corgi | Erscheinungsdatum: 1. Mai 2004 | 592 Seiten | Paperback


④ Berühre Mich. Nicht. ♦ Laura Kneidl

Top Ten Thursday № 2 | Rosa Cover
Quelle: Amazon.de

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht.

So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint. Und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt das ihr Herz gefährlich schneller schlagen …

Klappentext: Berühre Mich. Nicht. ♦ Laura Kneidl

Verlag: LYX | Erscheinungsdatum: 26. Okt 2017 | 464 Seiten | Paperback


⑤ Dead After Dark ♦ diverse Autorinnen

Top Ten Thursday № 2 | Rosa Cover

With these four tales of paranormal romance, it’s never been hotter to be close to death…

Shadow of the Moon Sherrilyn Kenyon
Angelia has fought her entire life to make herself strong. Now, with her patria under fire, she has to protect her people from Fury and his werewolf clan. Vowing to bring him to justice, Angelia sets out alone… until the hunter becomes the hunted, and the only way for her to survive is to trust the very wolf she’s sworn to kill.

The Story of Son  J.R. Ward
Claire Stroughton is a beautiful lawyer who would rather spend the night with a legal brief than the man of her dreams. Then a routine client meeting turns dangerous–and deeply sensual–when she is held captive by a gorgeous man with an unworldly hunger…

Beyond the Night  Susan Squires
When Drew Carlowe returns home to win back a lost love, he is quick to dismiss rumors that his estate is haunted by a stunning young ghost…until one passionate encounter leaves him mystified–and aching for more.

Midnight Kiss Goodbye  Dianna Love
Trey McCree possesses an insatiable desire for Sasha Armand–and supernatural powers that could endanger her life as a human. But when they team up to stop an evil warlord, Trey discovers that Sasha can do way more than drive men wild…

Klappentext: Dead After Dark ♦ diverse Autorinnen

Verlag: St Martin’s Press | Erscheinungsdatum: 22. Dez 2008 | 384 Seiten | Paperback


⑥ Rock-Lexikon 1 ♦ Siegfried Schmidt-Joos u.a.

Quelle: Amazon.de

Ein halbes Jahrhundert Rockmusik und der Sound dieser Zeit: die Stars, die Anreger, die Außenseiter. Ikonen des Zeitgeistes und Charts-Feuerwerk: Daten, Fakten, Hintergründe und CDs.

Rock ’n‘ Roll und Punk, Rhythm & Blues und Grunge, Jazz Rock und Britpop, Country und Folk, Metal und Disco, Drum ’n‘ Bass und HipHop, Crossover, Lo-Fi, Industrial etc.: die Szenen, die Kampagnen, Die Hypes. Das legendäre Lexikon für die nächste Generation.

Klappentext: Rock-Lexikon 1 ♦ Siegfried Schmidt-Joos u.a.

Verlag: Rowohlt | Erscheinungsdatum: 1. Aug 2008 | 1040 Seiten | Paperback


⑦ The Satanic Witch ♦ Anton Szandor LaVey

Top Ten Thursday № 2 | Rosa Cover
Quelle: Amazon.de

Undiluted Gypsy lore regarding the forbidden knowledge of seduction and manipulation.

Klappentext: The Satanic Witch ♦ Anton Szandor LaVey

Verlag: Feral House | Erscheinungsdatum: 1. Feb 2003 | 284 Seiten | Paperback


⑧ Das Sehnen der Nacht ♦ Lara Adrian

Top Ten Thursday № 2 | Rosa Cover
Quelle: Amazon.de

Die Stammesgefährtin Danika ist nach dem Tod ihres Geliebten Conlan in ihre Heimat zurückgekehrt, um ihren kleinen Sohn in Frieden aufzuziehen.
Als sie nach Schottland reist, erfährt sie durch Zufall von dunklen Machenschaften eines Gangsterbosses.

Danika ist fest entschlossen, den kriminellen Vampir zur Rechenschaft zu ziehen.
Dabei trifft sie auf dessen Gefolgsmann Brannoc, der ihr unerwartet zur Hilfe kommt – und ihr Herz nach langer Trauer wieder höher schlagen lässt …

Klappentext: Das Sehnen der Nacht (Midnight Breed, #9.5) ♦ Lara Adrian

Verlag: LYX | Erscheinungsdatum: 11. Okt 2012 | 160 Seiten | Paperback


⑨ Ewig geliebt ♦ J.R. Ward

Quelle: Amazon.de

Rhage und Mary sind Geliebte und Seelenverwandte – und sie sind einander auf ewig verbunden:
Weil Mary ein Mensch ist, wurde ihre Lebenskraft an Rhages geknüpft, damit sie gemeinsam ein glückliches Leben voller Leidenschaft und Liebe verbringen können.

Doch dann wird Rhage in der Schlacht verwundet, und der mächtige Vampir wird plötzlich mit ganz neuen Gefühlen und einer dunklen Zukunft konfrontiert. Wird ihm Mary auf seinem neuen Weg folgen? Denn auch sie verbirgt ein gefährliches Geheimnis …

Klappentext: Ewig geliebt (Black Dagger Brotherhood, #28) ♦ J.R. Ward

Verlag: Heyne | Erscheinungsdatum: 13. März 2017 | 368 Seiten | Paperback


⑩ Balthazar ♦ Claudia Gray

Quelle: Amazon.de

Jeder Vampir träumt davon, wieder ein Mensch zu sein …

Das Blut der 16-jährigen Skye verfügt über eine einzigartige Macht. Wenn ein Vampir davon trinkt, wird er in die Zeit zurückversetzt, in der er noch lebte. Diese Erfahrung macht den Blutsauger beinahe sofort abhängig. Da ist es nicht überraschend, dass der brutale Vampir Redgrave alles daran setzt, Skye in seine Gewalt zu bekommen. Denn wer Skyes Blut kontrolliert, beherrscht auch die Abhängigen. Nur der Vampir Balthazar nimmt den Kampf gegen Redgrave auf. Doch was anfangs lediglich Beschützerinstinkt und Rebellion gegen seinen vampirischen Erzeuger ist, entwickelt sich rasch zu mehr, als Balthazar erkennt, was Skye wirklich ist: die andere Hälfte seiner Seele.

Klappentext: Balthazar ♦ Claudia Gray

Verlag: Penhaligon | Erscheinungsdatum: 4. März 2013 | 416 Seiten | Hardcover


Es ist kaum zu glauben, aber ich habe es wirklich und wahrhaftig geschafft 10 Bücher aufzulisten, die vorwiegend ein rosafarbenes Cover haben.

Jetzt freu ich mich schon, bei den anderen Teilnehmer*Innen der Aktion vorbeizuschauen, welche Cover sich da so tummeln.


Kennst du eins oder mehrere meiner vorgestellten Cover?
Würde dich ein rosafarbenes Cover eher vom Kauf abhalten, oder würdest du eher wegen der Farbe zugreifen?

Buchige Grüße
RoXXie


Auf dieser Seite kannst du auf sogenannte „Affiliate Links“ stoßen. Durch diese Links könnte ich „Provisionen“ verdienen. Für mehr Information steht dir meine Datenschutzerklärung Rede und Antwort.

Da sich dieser Blog mit Büchern und allem drumherum beschäftigt, wirst du auch immer wieder auf Links von AutorInnen, Verlagen und anderen stoßen.
Sollten diese Links für dich das Gefühl von Werbung hervorrufen, dann ist dies so. Diese Links dienen zur schnelleren Informationsmöglichkeit meiner Leser.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

40 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Areti
Gast
8 Monate zuvor

Liebe RoXXie,

Ich habe noch keines deiner Bücher gelesen. Aber das Buch von Dan Brown werde ich definitiv im Hinterkopf behalten.

Liebe Grüße,
Areti

Dana - Bambinis Bücherzauber
Dana - Bambinis Bücherzauber
Gast
8 Monate zuvor

Hallo RoXXie,
bevor wir das Thema angegangen sind, dachten wir auch, das wird schwer 😀 Ich würde jetzt auch nicht zuerst zu rosa Covern greifen, es ist auch einfach so gar nicht meine Farbe. Allerdings hat man ja auch meistens keine Wahl. Außer man lässt das Buch halt im Laden. Aber wenn es die Cover in unterschiedlichen Farben gäbe, würde ich rosa wohl liegen lassen 😀
Ich kenne dein achtes und neuntes Buch vom Sehen, habe selbst aber bisher nichts davon gelesen. 🙂
LG Dana

Tinette
Gast
8 Monate zuvor

Hallo RoXXie, Verkleiden ist Bedingung am Donnerstag, damit wir früher gehen dürfen. Ich wähle aber immer solche Kostüme, in denen ich mich nicht verkleidet vorkomme, wie dieses Jahr eben nur in schwarzen und weißen Sachen. Meine Kolleginnen sind da anders und übertrumpfen sich jedes Jahr mit auswendigen Kostümen. Ich lasse ihnen die Freude. 🙂 Von deiner Liste kenne ich dieses Mal nur zwei Bücher. Von Evermore habe ich Teil 1 gelesen, die Reihe danach aber abgebrochen. Berühre Mich. Nicht. habe ich nach ein paar Seiten abgebrochen. Es war ein Geschenk. Ich wollte es versuchen, aber New Adult ist einfach nicht… Weiterlesen »

Barbara Feichtner
Gast
8 Monate zuvor

Hallo Roxxie
Die Reihe „Evermoor“ habe ich letztes Jahr angefangen zu lesen. Mir gefällt die Reihe überhaupt nicht. Da war einfach keine Spannung drinnen.
Die Reihen „Midnight Breed“ & „Black Dagger“ möchte ich auch mal beginnen. Ich höre schon so oft das die Reihe ziemlich gut sind.

Mein Beitrag

LG Barbara

My Book&Serie&Movie Blog

Barbara Feichtner
Reply to  RoXXie
8 Monate zuvor

Hey Roxxie
Jetzt bin ich komplett neugierig auf die Reihe-
LG Barbara

Barbara Feichtner
Reply to  RoXXie
8 Monate zuvor

Hey
Auf alle beide Reihen eigentlich.
Kennst du die Reihe „Gilde der Jäger“ von Nalini Singh auch?
LG Barbara

Barbara Feichtner
Reply to  RoXXie
8 Monate zuvor

Hey
Wenn dir die beiden Reihe (siehe unsere Unterhaltung) echt gut gefallen. Und dann schätze ich mal das dir auch die Reihe von Nalini Singh gefallen wird. Sie ist auch in den gleichen Genre unterwegs. Ok ich habe erst 1 1/2 Bücher gelesen bzw. angehört. Aber ich kann sagen das mir die Reihe mich angespricht. Vielleicht holst du dir die Leseprobe von ersten Band mal. Das mal mal rein liest.

Ich wünsche dir auch einem schönen Samstag noch
LG Barbara

Laura
Gast
8 Monate zuvor

Hi Roxxie,

von Lara Adrian habe ich damals die Vampir Reihe auch verschlungen, allerdings bin ich beim Beginn der „neuen Staffel“ ausgestiegen, weil es immer wieder das gleiche war und mich das einfach nervte. Black Dagger habe ich leider auch irgendwann schleifen lassen. Ich glaube diesen Band habe ich noch nicht gelesen.
An Berühre mich nicht hatte ich heute gar nicht gedacht. Das Cover passt natürlich perfekt.
Liebe Grüße
Laura 🙂

Steffi Bauer (Lesezauber)
Gast
8 Monate zuvor

Hallo RoXXie,

das ist doch schön, wenn dir der TTT so gefallen hat und auch, dass du die Liste vollbekommen hast 🙂 Von den Büchern kenn ich aber keins näher, nur von Evermore hatte ich mal Teil 1 gelesen, aber das war nichts für mich. Prinzipiell schreckt mich die Farbe Rosa weder ab, noch zieht sie mich besonders an, da muss schon das komplette Cover ansprechend sein, damit ich mir das Buch näher ansehe.

Liebe Grüße,
Steffi vom Lesezauber

sommerlese
Gast
8 Monate zuvor

Hallo RoXXie,
normalerweise vermutet man hinter rosa Cover schon eher Frauenromane oder Jugendfantasy und da halte ich auch eher Abstand zu. Deshalb wundert man sich dann doch, wieviele rosa Cover zu finden sind.
Deine Titel kenne ich nicht, aber Dan Brown interessiert mich und ich schaue mir den Titel mal an.

Meine
rosa Cover

Liebe Grüße und einen guten Tag,
Barbara

Andrea
Andrea
Gast
8 Monate zuvor

Hey RoXXie 🙂

Evermore und Berühre mich. Nicht habe ich auch schon gelesen, aber irgendwie wären mir beide nicht rosa genug^^ so gehen die Eindrücke auseinander. Aber ich mag die Farbe auch überhaupt nicht. Ansonsten kenne ich die meisten Bücher vom sehen her. Black Dagger wollte ich immer mal lesen, momentan reizt mich die Reihe aber nicht mehr so.

Lieben Gruß
Andrea

Miss PageTurner
Gast
8 Monate zuvor

Huhu,
Also ich finde deine Liste echt interessant, gerade weil es nicht nur die üblichen Jugendbuch und Liebesroman Verdächtigen sind =) Aber The satanic Witch ist ja echt ein Augenkiller *lach Berühre mich nicht finde ich auch echt schön und habe es in meinen Honorable Mentions erwähnt.

Hier geht es zu meiner rosa Wolke
Liebste Grüße, Sandra

Aleshanee
Gast
8 Monate zuvor

Schönen guten Morgen!

Es scheint ja doch jeder so einige „rosa“ Cover in den Regalen zu haben 🙂 Ich fand es echt schwierig, denn obwohl ich viele verschiedene Genres lese fällt da nicht viel rosanes auf ^^

Von deiner Liste kenne ich heute auch kein einziges, von Evermore und Black Dagger hab ich natürlich schon gehört, aber das reizt mich gar nicht.
Von Laura Kneidl kenne ich ein paar Bücher, aber dein genanntes nicht. Die passen auch alle nicht so in mein Beuteschema xD

Liebste Grüße, Aleshanee

Aleshanee
Gast
Reply to  RoXXie
8 Monate zuvor

Die von Laura Kneidl hab ich vor einiger Zeit gelesen, als ich grade mehr im Jugendbuch-Fantasy Bereich unterwegs war, aber mir geht es da doch immer zu sehr um Beziehung und Romantik …

Giselas Lesehimmel
Gast
8 Monate zuvor

Hallo RoXXie

Blackdagger habe ich die ersten 10 Folgen gelesen Lara Adrian mochte ich vor einigen Jahren auch gerne. Evermore fand ich langweilig. Bei Berühre mich nicht weiß ich nicht, ob es mir gefallen würde.

Liebe Grüße,
Gisela

Meine Liste: HIER

Giselas Lesehimmel
Reply to  RoXXie
8 Monate zuvor

Irgendwann ändert sich halt der Geschmack Lara Adrian hat mir gefallen. Sie hat spannend geschrieben. Genau wie J.R. Ward. Ich habe Evermore verschenkt. Die Reihe war damals ziemlich angesagt. Umgeefähr 3 Bände habe ich gelesen. Dachte immer vielleicht gefällt mir die Reihe doch noch. So einen Blödsinn würde ich heute nicht mehr machen. Dafür gibt es einfach zu viele andere Bücher.

Bis bald mal wieder 🙂

Giselas Lesehimmel
Gast
8 Monate zuvor

Hallo RoXXie

Von Black Dagger habe ich die ersten 10 Folgen gelesen. Lara Adrian mochte ich früher auch gerne. Evermore fand ich langweilig. Bei berühre mich nicht bin ich mir nicht sicher, ob es mir gefallen würde.

Ganz liebe Grüße,
Gisela

Meine Liste: HIER

Martin
Gast
8 Monate zuvor

Hallo RoXXie,
Rosa scheint nicht unbedingt eine beliebte Farbe zu sein … aber es erstaunt dann doch, dass man das eine oder andere Buch zusammen bekommt.
Von deinen Büchern habe ich keines gelesen, aber die Reihen von Lara Adrian und J. R. Ward habe ich angefangen zu lesen, vor Jahren und auch auf englisch.
😉
Einige der anderen Autorinnen kenne ich auch,aber gelesen habe ich nichts von ihnen (wobei ich die Anthologie mal ignoriere)
Liebe Grüße
Meine Liste: https://bit.ly/3bRBc7x

Martin
Gast
Reply to  RoXXie
8 Monate zuvor

Hallo RoXXie,
ich bin schon seit Jahren beim TTT dabei und anscheinend wirklich die einzige Person männlichen Geschlechts. Meine Listen sind auch immer etwas spezieller, aber ich würde das nicht auf mein Geschlecht beziehen.
MIDNIGHT BREED und BLACK DAGGER habe ich zu einer Zeit gelesen als mich das Genre fasziniert hat. Und damals war das in Deutschland noch nicht so populär. Aber ich habe die Reihen (wie viele andere auch) wieder aus den Augen verloren…
Liebe Grüße und ein Schönes Wochenende
Martin

Nicole
Gast
8 Monate zuvor

Guten Morgen 🙂

bei dir finden sich ja sehr interessante Bücher. Mit den rosa Cover habe ich mir ebenfalls total schwer getan. Wenn man viel im Horror-Genre und Thriller liest, dann springt einen rosa nicht gerade an.

„Berühre Mich. Nicht.“ fällt mir immer wieder auf. Vielleicht lese ich das Buch sogar mal, weil ich so neugierig bin.

Liebe Grüße,
Nicole
Zeit für neue Genres

Petra Berger
Gast
8 Monate zuvor

Guten Morgen, da ging es mir ähnlcih wie Dir, rosa ist auch nicht meine Farbe. Zum Glück war meine Mama keine Frau, die ihr Mädchen unbedingt rosa kleiden musste :)) Die meisten Bücher, die ich genannt habe, stammen auch aus einer Serie. Bei Xanth und das Rad der Zeit sind es so viele Bände, dass man wohl auf rosa zurück greifen musste 🙂 Und meine Bücher sind teilweise sehr alt. Bei den High Fantasy der 80er und 90er waren die Cover ja noch sehr bunt, heutse sind sie ja eher düster. Einen schönen Donnerstag wünsche ich Dir. LG Petra

Member of The Internet Defense League
Read the Printed Word!
40
0
Du möchtest kommentieren? Hier entlang.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: