Willkommen

liebe Blog-Leser

Ich freue mich, dass ihr den Weg zu meinem neuen Buchblog „The Art of Reading“ gefunden habt.

Die letzten Wochen waren sehr anstregend, arbeitsreich und haben mich immer wieder dazulernen lassen. Einen eigenen Blog als Self-Hoster mit eigener Domain zu erstellen ist gar nicht so einfach, aber ich habe es bis hierher geschafft und der Rest des Weges ist nun nicht mehr so steinig.

Über den Blog

Mit meinem Buchblog „The Art of Reading“ möchte ich euch meine Eindrücke und Ansichten zu den von mir gelesenen Büchern näher bringen. Vielleicht findet der eine oder andere so ein neues Lieblingsbuch, oder einfach nur ein Buch um mal wieder in eine andere Welt abzutauchen und ein weiteres, von vielen, Leben zu leben. George R.R. Martin, der Schaffer der „Games of Thrones“-Welt hat dies passend formuliert.

“A reader lives a thousand lives before he dies . . . The man who never reads lives only one.”

George R.R. Martin
Meine Genre

Zu großen Teilen werdet ihr Bücher der Genre Fantasy, Fiction & Young Adult in meinem Buchblog finden. Ebenfalls erfreue ich mich an Büchern aus den Genres Thriller, Crime & Horror. (Stöbert einfach mal im Dropdown Menü von „Bücherwelt„.

Da ich neben den Büchern auch sehr viel Musik in mein Leben lasse, komm ich nicht um die Biografien großer Musiker und Bands herum. Es ist immer wieder erfrischend von deren Leben im Musikbusiness zu lesen. Aber auch andere große Persönlichkeiten animieren mich immer wieder zu deren Biografien zu greifen.

Freudige Lese-Aussichten

Da ich im Oktober 2017 Mutter wurde werden es in naher Zukunft auch Kinderbücher auf diesen Blog schaffen, und ich freu mich schon riesig darauf mit meinem kleinen Fratz die Welt der Bücher nach und nach zu entdecken.

“Good friends, good books, and a sleepy conscience: this is the ideal life.”

Mark Twain

Über Anmerkungen, Kommentare und Bewertungen würde ich mich freuen, ist aber kein Muss. Danke dass ihr es bis hierher geschafft habt.

Liebe Lese-Grüße

Eure RoXXie

Im Moment sind einige meiner Rezension noch nicht öffentlich geschaltet, da ich diese noch einmal ein wenig überarbeiten, also ein wenig aufpolieren, möchte. Schaut doch immer mal wieder vorbei, denn von Zeit zu Zeit wird neuer Lesestoff vorhanden sein.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: