Du bist hier The Art of Reading » Buchblog » Blogger Aktionen » Top Ten Thursday » 10 Buchcover mit einem Mann | Top Ten Thursday №15

10 Buchcover mit einem Mann | Top Ten Thursday №15

10 Buchcover mit einem Mann | Top Ten Thursday №15

Wow, es ist wirklich schon ein paar Monde her, seitdem ich das letzte Mal an dieser Aktion teilgenommen habe. Und auch diesmal hoffe ich, dass ich wieder regelmäßiger einen Beitrag bringe. Ich freue mich aber in jedem Fall, dass ihr vorbeischaut. Vielleicht fallen euch ja ein oder zwei Bücher ins Auge, die euer Interesse wecken könnten.

[su_spacer size=“30″]

Der Top Ten Thursday wird von Aleshanee auf ihrem Blog Weltenwanderer gehostet. Jeden Donnerstag gibt es ein Thema zu dem eine Top 10 Liste erstellt werden kann. Schaut doch mal vorbei.

[su_spacer size=“30″]

10 Buchcover mit einem Mann | Top Ten Thursday №15

A Promised Land – Barack Obama

A Promised Land
A Promised Land

Ich freue mich auf dieses Buch. Barak Obama ist ein wahnsinnig sympathischer und vor allem charismatischer Mann. Im Frühjahr habe ich mir diesen ersten eeil seiner Autobiographie bereits als AudioBook zu Gemüte geführt. Doch (leider) hat es seine Stimme immer wieder geschafft, dass ich auf der Couch eingeschlafen bin. Was ich als positiv betrachte, da ich seine Stimme wirklich als sehr beruhigend empfinde.

[su_spacer size=“30″]

The Air He Breathes – Brittainy C. Cheery

The Air He Breathes

Auf knapp 300 Seiten beschreibt Britttainy C. Cherry mit solch emotionaler Wucht, wie ein Mensch eine Tragödie der Vergangenheit verbergen kann und doch nicht daran zerbricht. Für beide Protas ist dieses Buch ein Neubeginn, ein Verarbeiten der einzelnen Schicksale, die beide enger miteinander verbinden, als ihnen anfangs klar ist.
Eine Rezension zu diesem Buch steht noch aus, da ich gerade dabei bin meine Rezensionsflaute zu überwinden. 😉

[su_spacer size=“30″]

Der Junge, der nicht hassen wollte – Shlomo Graber

Mit diesem Buch hat mich Shlomo Graber tief berührt. Mit viel Gefühl, aber auch mit dem wahrscheinlich nötigen zeitlichen Abstand, schildert er sehr nüchtern seine Erlebnisse während des Zweiten Weltkrieges. (→ Rezension)

[su_spacer size=“30″]

The Heroin Diaries – Nikki Sixx

The Heroin Diaries ♦ Nikki Sixx | Rezension
The Heroin Diaries

Seit einigen Jahren herrscht eine regelrechte Opioid – Krise in den USA und die Zahl der Drogentoten wächst jedes Jahr. Nikki Sixx hat diesen Albtraum mittlerweile hinter sich gelassen, wobei er fast zweimal durch eine Überdosis gestorben wäre. In Heroin Diaries schreibt er ehrlich und schonungslos über die Auswirkungen seines Drogenkonsums. (→ Rezension)

[su_spacer size=“30″]

You’re Making me Hate You – Corey Taylor

You’re Making Me Hate You

Laut Goodreads habe ich dieses Buch im Jahre 2016 bereits gelesen und ja, ich weiß, dass ich es schon einmal gelesen habe. Doch ich denke, hier muss ganz dringend ein Re-read her, denn dieses Buch verdient eine Rezension von mir.

[su_spacer size=“30″]

[su_spacer size=“30″]

Abraham Lincoln – Vampire Hunter – Seth Grahame-Smith

Abraham Lincoln – Vampire Hunter

Den Film zum Buch habe ich vor ein paar Jahren bereits gesehen, war aber nur mäßig davon begeistert. Ich erinnere mich, dass viele Szenen mir zu aufgesetzt vorkamen. Doch ich möchte diesem Buch in der Zukunft auf jeden Fall eine Chance geben. Denn lt. meiner Erfahrung sind die Bücher meistens besser, als ihre bewegenden Adaptionen.

[su_spacer size=“30″]

Wurzeln »Roots« – Alex Haley

Ich hoffe, dass ich es dieses Jahr endlich schaffe dieses Meisterwerk zu lesen. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

[su_spacer size=“30″]

Barracoon – Zora Neal Hursten

Okay, okay, okay, auch hier noch so ein Must-Read den ich schleunigst in die Hände nehmen muss. Wollt ihr weitere Tipps? Dann schaut doch mal unter #LesenGegenRassismus vorbei.

[su_spacer size=“30″]

White Line Fever – Lemmy Kilmister

White Line Fever

Den Abend, an dem die Nachricht kam, dass Lemmy Kilmister von uns gegangen ist, werde ich nie vergessen. In Erinnerung an ihn haben wir uns erst einmal eine Flasche Whiskey in den Backstage Room bringen lassen. Ich glaube, als Lemmy Weihnachten 2015 ging, dachten wohl viele: „Jetzt will ich auch nicht mehr bleiben.“
Erinnert ihr euch an das tragische Jahr 2016? Es hat uns nicht nur Musikgrößen wie Prince,  David Bowie, Leonard Cohen, Merle Haggard, George Michael genommen, sondern auch von Carrie Fisher, Alan Rickman und Muhammed Ali (u.v.m.) mussten wir uns verabschieden. Es ging damals irgendwie Schlag auf Schlag. 🙁

[su_spacer size=“30″]

Greenlights – Matthew McConaughey

Greenlights

Ich mag Biografien, deswegen durfte dieses Werk von Matthew McConaughey auch bei mir einziehen. Ich bin wirklich gespannt, was er mir zu erzählen hat.

[su_spacer size=“30″]

Ich hatte es mir ehrlich gesagt etwas schwieriger vorgestellt 10 Buchcover mit einem Mann darauf zu finden. Doch die auserwählten hatte ich verdammt schnell zusammen. Sagt euch eins der Bücher zu oder konnte ich euch überhaupt nicht für ein Buch erwärmen? Erzählt es mir gerne in den Kommentaren.

Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und Lesen meines Beitrags 10 Buchcover mit einem Mann | Top Ten Thursday №15 an diesem Donnerstag.

[su_spacer size=“30″]

[su_spacer size=“30″]

Hier könnt ihr weiterstöbern:

[su_spacer size=“30″]

[su_spacer size=“30″]

[su_spacer size=“30″]

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

26 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Corly
Corly
Gast
1 Monat zuvor

Huhu,

leider hab ich davon nichts gelesen. Da reizt mich aber auch nicht so was. Aber Barack Obama mochte ich schon.

LG Corly

Sarah
Gast
1 Monat zuvor

Hallo RoXXie;
mit dem Buch von Brittany C. Cherry haben wir diesmal sogar eine Gemeinsamkeit. Ich habe mich nur für einen anderen Teil der Reihe entschieden.

Ansonsten sagen mir die anderen Bücher leider nicht viel.
Außer Barak Obama denn kennt man halt, da wir mi auch bekannt, dass er eine Biografie geschrieben hat.

Liebe Grüße
Sarah

<a href=“https://cubemanga.blogspot.com/2021/08/interaktives-top-ten-thursday-533.html“>Mein Beitrag</a>

nef
nef
Gast
1 Monat zuvor

Hi RoXXie,
mir ginge es bei deinen Büchern wie dir bei meinen ;o)
Einzig Barack Obama hätte mich davon angesprochen, was wohl daran liegt, dass ich ihn faszinierend finde und das Buch seiner Frau bereits besitze.
Der Rest ist irgendwie nicht meins ;o)
Aber wie du schon so schön sagtest – die Geschmäcker sind GsD verschieden und nur so lernt man ja bei dem TTT auch neue Sachen kennen.
Ganz liebe Grüße
nef

Tinette
Gast
1 Monat zuvor

Hallo RoXXie,
schön, dass du mal wieder dabei bist. 🙂
Nur 20 Minuten, bis du die Liste voll hattest? In der Zeit habe ich vielleicht gerade erst mal das erste passende Buch entdeckt. 😀
Du hast da wirklich eine schöne Auswahl zusammengestellt. Ich kenne aber keins davon.
Der Junge, der nicht hassen wollte hört sich aber interessant an. Das Buch werde ich mir notieren und näher anschauen. Ich lese gerne Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruhen.
Liebe Grüße
Tinette

Sheena
Gast
1 Monat zuvor

Guten morgen,

Gelesen habe ich von deiner tollen Auswahl jetzt keines, aber „The Air“ bzw die deutsche Fassung davon, möchte ich noch lesen. Bei Obama hatte ich mal ins Hörbuch rein gehört, war aber nicht meins.

LG Sheena

https://sheenascreativworld.blogspot.com/2021/08/aktion-top-ten-thursday-zeige-uns-10.html

Kerstin von Seehases Lesewelt
Gast
1 Monat zuvor

Hey und guten Morgen!

ich kenne nur Barack Obama, den hätte ich auch auf die Liste setzen können, aber das Buch liegt noch ungelesen im Regal. Es wird Zeit, vielleicht im Urlaub 🙂 Die anderen Bücher aus Deiner Auswahl kenne ich nicht.

Dir noch eine schöne Restwoche! Viele Grüße Kerstin

Petra Berger
Gast
1 Monat zuvor

Guten Morgen, da sind ja einigebekannte Leute auf den Cover zu sehen. Mich beeindruckt Matthew McC. am meisten. Seine Wandlung vom oberflächlichen Schmueschauspieler zu einen ernsthaften finde ich beeindruckend. The Gentlemen fand ich klasse. Und natürlich Obama. Ebenfalls ein beeindruckender Mann. Gelesen und gesehen habe ich nur roots. Liebe Grüße Petra

Sandra
Gast
1 Monat zuvor

Guten Morgen Roxxie,

das ist ja eine tolle Auswahl, die du uns hier zeigst! Gelesen habe ich davon kein Buch, aber kenne einige vom Sehen her. Natürlich das von Obama, aber auch „Barracoon“. Und bei anderen kenne ich zumindest das Cover von anderen Blogs. xD

Liebe Grüße und schön, dass du wieder dabei bist,
Sandra

Aleshanee
Aleshanee
Gast
1 Monat zuvor

Schönen guten Morgen! Freut mich, dass du es mal wieder geschafft hast, mitzumachen 🙂 Von deinen Büchern kenne ich tatsächlich kein einziges und ich muss auch gestehen, dass mich keins davon so wirklich anspricht – das sind alles nicht so „meine Themen zum Lesen“ ^^ Den Film mit A. Lincoln hab ich nicht gesehen, aber auch nicht wirklich viel Begeisterung darüber gehört, deshalb hab ich mir den gespart. Dass es hierzu ein Buch gibt, wusste ich nicht. Das wäre vielleicht das einzige, was evtl was für mich wäre. Von „Roots“ schwärmt mir Karin immer vor. Keine Bloggerin, sondern „nur“ Blogleserin,… Weiterlesen »

Aleshanee
Aleshanee
Gast
Reply to  RoXXie
1 Monat zuvor

Ich bin jedenfalls gespannt, wie dir „Vampire Hunter“ gefallen wird. Das könnte nämlich schon durchaus was für mich sein 🙂 Von dem Buch selber hab ich bisher noch gar nichts gehört … ich wusste auch gar nicht, dass zu dem Film ein Buch existiert – wobei ich mich manchmal frage: zu welchem nicht? ^^

Ein paar Promis gäbe es schon, bei denen ich mir vorstellen könnte, dass mich ihre Geschichte interessiert – aber am Ende reizen sie mich dann doch nicht genug, da ziehen mich die anderen Bücher einfach mehr an 🙂

Dana - Bambinis Bücherzauber
Dana - Bambinis Bücherzauber
Gast
1 Monat zuvor

Hallo Roxxie 🙂 Wir hatten unsere Liste auch recht schnell voll und das, obwohl wir dann wirklich nur die Cover genommen haben, mit einem Mann und die anderen mit mehreren oder Pärchen ignoriert haben. ^^ Von deinen gelesenen Büchern kenne ich nur das von Cherry, das habe ich auf Deutsch gelesen und mochte es sehr, allerdings haben wir es nicht mit dabei, unsere Liste war wohl doch zu schnell voll, irgendwann haben wir dann nicht mehr weiter gesucht, obwohl die Bücher der Romance Elements Reihe da wirklich auch perfekt reingepasst hätten. Von den anderen kenne ich ein paar wenige vom… Weiterlesen »

Last edited 1 Monat zuvor by RoXXie
Dana - Bambinis Bücherzauber
Dana - Bambinis Bücherzauber
Gast
Reply to  RoXXie
1 Monat zuvor

Hallo Roxxie,
oh, danke dir, keine Ahnung, was ich da für HTML-Salat fabriziert habe 😀 Da hab ich wohl irgendwo was vergessen…
Ich mochte das Cherry Buch sehr gern, es hat mich emotional bekommen und mitgenommen, von daher würde ich sagen, es hat nicht nur an der Oberfläche gekratzt- aber das kann natürlich auch jeder anders empfinden. Für mich hat es gut funktioniert. Zwischendurch hatte ich Tränen in den Augen…
Liebe Grüße
Dana

Andrea
Andrea
Gast
1 Monat zuvor

Huhu RoXXie 🙂

Ich fand die Aufgabe recht einfach, schnell hatte ich meine Liste voll und noch viel mehr Auswahl gehabt.
Von deiner habe ich bisher das Buch von Cherry gelesen, was ich gut fand. Aus der Reihe hatte mich der dritte am meisten überzeugt. Die anderen Bücher kenne ich teils vom sehen her, sind aber alle nicht so mein Beuteschema.

Lieben Gruß
Andrea
Meine Liste

Steffi Bauer
Steffi Bauer
Gast
1 Monat zuvor

Guten Morgen RoXXie,

schön, dass du mal wieder mit dabei bist. Von deinen Büchern kenn ich keins näher, sind aber auch alles nicht so meine Richtung. Aber toll, dass dir die Auswahl leicht gefallen ist, ich musste schon etwas suchen.

Hier geht’s zu meinem Beitrag

Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
Steffi vom Lesezauber

Member of The Internet Defense League
26
0
Du möchtest kommentieren? Hier entlang.x
()
x
Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: