Gemeinsam Lesen

Gemeinsam Lesen № 10 | eBook oder nicht eBook?!

Hallöchen zum heutigen „Gemeinsam Lesen № 10 | eBook oder nicht eBook?“ – Beitrag.
Am heutigen Dienstag bin ich, nach einigen Wochen, wieder mit dabei. Aufgehalten wurde ich in den letzten Wochen von unserer momentanen Situation, auf die wir ja nun wirklich nicht mehr näher eingehen müssen. Denn jeder hat in irgendeiner Weise sein Päckchen zu tragen. Ich hoffe nur, dass ihr Lieben alle guter Dinge und gesund seid.
Diesmal reden wir über über eBooks und was jeder einzelne von diesem Medium hält. Ich freu mich auf all die interessanten Beiträge und Meinungen von euch.

Gemeinsam lesen ist eine Blogger Aktion von Schlunzen-Bücher und findet immer dienstags statt.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Gestern habe ich mit „Der Himmerl wird beben„, dem zweiten Teil der Ophelia Scale – Reihe begonnen. Auch dieses lese ich als Partner-Read mit Lisa von Lieschen Liest.
Bisher habe ich das erste Kapitel gelesen und somit Seite 22/496 beendet.

Gemeinsam Lesen № 10 | eBook oder nicht eBook?
Quelle: amazon.de

Sie bietet dem Tod die Stirn und dem Schicksal ihr Herz

Die 18-jährige Ophelia ist zum Tode verurteilt. Im Auftrag des Widerstandes hat sie einen Anschlag auf den König verübt. Ihre Liebe zu dessen Bruder Lucien hat sie ebenso geopfert. Doch dann bietet ihr Phoenix, der Chef des Geheimdienstes, einen Handel an: Wenn sie bereit ist, sich bei ihren Freunden von ReVerse als Spionin der Regierung zu betätigen, kann sie ihr Leben und das ihres besten Freundes retten. Nun muss Ophelia sich entscheiden – zwischen ihren Gefühlen und dem Glauben, was sie für richtig hält.

Klappentext: Der Himmel wird beben (Ophelia Scale, #2) ♦ Lena Kiefer

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Mein Blut gefror zu Eis.

S. 23, Die Welt wird beben (Ophelia Scale, #2) ♦ Lena Kiefer

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden

Nach dem ersten Band, der mich mit einem richtig fiesen Cliffhanger in der Luft schweben ließ, konnte ich es nicht erwarten weiter zu lesen. Und das erste Kapitel hat mich schon sehr in den Bann gezogen. Ich bin richtig gespannt, welche Abenteuer Ophelia noch bevor stehen und ob mich der zweite Teil der Trilogie genauso überrascht, die der ersten. Denn „Die Welt wird brennen“ hat mich mit all den Twists auf eine spannende Gefühlsachterbahn mitgenommen.

4. Was denkst du über eBooks? eBook oder nicht eBook?! Das ist hier die Frage.

Oh, die lieben, anfangs wirklich tief verhassten eBooks!
Da ich ein absoluter Genussmensch bin, liebe ich es auch ein richtiges Buch (Hardcover oder Paperback) in der Hand zu halten. Es ist einfach das Gesamtkonzept. Das Buch fühlen, die Seiten umblättern und am Wichtigsten, der Geruch eines neuen Buches. Selbst ältere Bücher haben ihren ganz eigenen Geruch. Es ist bei mir also eher ein Gefühlsding, dass ich Printausgaben bevorzuge.
Doch in den letzten Jahren, ganz besonders durch die Leihoption „Kindle Unlimited„, habe ich auch eBooks mehr und mehr zu schätzen gelernt. Gerade auf Reisen sind eBooks unkomplizierter und in größerer Anzahl zu transportieren. 😉 Ich denke, darauf muss ich nicht näher eingehen.

Nun bin ich gespannt, wie ihr zu eBooks steht. Ich freue mich über eure Meinungen.
Kennt ihr mein CR? Und was haltet ihr von dem Buch oder der gesamten Reihe?

Liebe Grüße,
eure RoXXie

– Anzeige –
0 0 vote
Gib mir Sterne. Danke!

Last Updated on by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

27 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Jacquy
Gast
3 Monate zuvor

Ophelia Scale möchte ich unbedingt noch lesen, das steht ganz oben auf der Liste wenn ich das nächste mal in der Bücherei bin (die wie ich gerade sehe jetzt wieder öffnen darf, yay). Ich mag auch gedruckte Bücher lieber, sehe aber auf jeden Fall die Vorteile von ebooks und lese sie auch. Gerade bei Reisen habe ich fast immer nur meinen Kindle dabei, weil er einfach praktischer ist.

Mel
Mel
Gast
3 Monate zuvor

Huhu, auch dein neues Profilbild finde ich richtig cool. Ich bin zwar vom Typ her komplett anders, aber es macht dich interessant. Dein aktuelles Buch will ich schon ganz, ganz lange lesen, aber bisher hat es die Reihe nicht in mein Bücherregal geschafft. Kann sich ja ändern, da ich Bücher auch lese, wenn sie nicht gerade erst erschienen sind. So ein Reader passt einfach in jede Handtasche und daher schätze ich eBooks immer mehr. Wenn ich aber die Wahl habe, lese ich natürlich lieber ein „echtes“ Buch. Ich mag das Knistern, den Geruch neuer Bücher … Wünsche dir einen wunderbaren… Weiterlesen »

Moni2506
Gast
3 Monate zuvor

Hey Roxxie,

Da muss ich mal meine Nichte fragen, ob es ihr gefallen hat. Der habe ich den ersten Band zu Weihnachten geschenkt. Ich selber habe die Reihe nicht gelesen. Ich drücke dir die Daumen, dass dich auch der zweite Teil begeistern können wird.
Oh ja, ich kenne auch einige, die ebooks heiß und innig gehasst habe und diese noch nicht mal ausprobieren wollten. Ich bin zwar kein Genussmensch, aber ich gebe dir vollkommen recht. Physisches Buch und ebooks können je nach Situation ihre eigenen Vorteile ausspielen.

LG, Moni

Tinette
Gast
3 Monate zuvor

Hallo RoXXie, dein aktuelles Buch kenne ich vom Sehen her. Ich habe schon überlegt, ob ich die Reihe lesen werde. Aber mein SuB ist immer noch so hoch. Ich bin aber schon fleißig am Abbauen und lese momentan vor allem SuB-Oldies. Bei Neuzugängen halte ich mich sehr zurück. Dieses Jahr sind erst 6 Bücher eingezogen. Ich meide seit diesem Jahr Shops á la medimops. Das ist immer so verführerisch, da zuzuschlagen. 🙂 Schön, dass dir auch dieser 2. Teil gleich begeistern kann. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. Kindle Unlimited habe ich auch, nutze es im Moment aber gar… Weiterlesen »

Myna Kaltschnee
Gast
3 Monate zuvor

Huhu RoXxie,

deinen CR kannte ich noch nicht, aber das Buch klingt so toll, dass ich mir gleich mal den ersten Band der Reihe auf die Wunschliste gesetzt habe. Könnte etwas für mich sein. 🙂 Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim Lesen.

Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche!
Myna

Barbara Feichtner
Gast
3 Monate zuvor

Hey RoXXie
Der erste Band steht auf meinen Wuli noch. Ich habe über die Buchreihe nur gute Dinge gehört. Daher ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

Ich lese alle beide Lese Formate sehr gerne.

Mein Beitrag

Bleibt gesund!

LG Barbara

My Book&Serie&Movie Blog

Andrea
Andrea
Gast
3 Monate zuvor

Huhu RoXXie 🙂

Das Buch kenne ich vom sehen her, aber bisher hat mich die Reihe noch nicht so richtig angesprochen. Ich wünsche dir/euch aber weiterhin viel Freude beim lesen und dass der zweite Band auch genau so gut sein wird wie sein Vorgänger 🙂
Ich mag tatsächlich immer noch beides – und möchte auch keins von beiden mehr missen 😉

Lieben Gruß
Andrea

Vanessa
Gast
3 Monate zuvor

Liebe Roxxie,
ja, deine Argumentation bezüglich der E-Books kann ich verstehen. Natürlich sind diese relativ praktisch, aber ich verstehe auch, dass du die Haptik eines Buches schätzt. Das geht mir genauso. Ich habe nun das dritte Mal teilgenommen: https://vanessas-literaturblog.de/2020/04/28/gemeinsam-lesen-3/
Liebe Grüße
Vanessa

Isbel
Gast
3 Monate zuvor

Huhu,
da starte ich doch gleich mal einen Gegenbesuch. „Ophelia Scale“ ist schon seit Bekanntgabe, dass das Buch erscheint auf meiner Wunschliste, aber weiter hat es es noch nicht geschafft. Die ist aber auch viel zu lange. Vielleicht sollte ich wirklich mal auslosen, welches Buch als nächstes einziehen darf. Da sind sie dann zumindest alle mal gleichberechtigt.

„Kindle Unlimited“ hatte ich mal probeweise und manchmal vermisse ich es. Aber ich habe keinen Kindle und lese Amazonbücher im Notfall auf dem Smartphone, was ich aber wegen dem kleinen Bildschirm anstrengend finde.

Gruß Isbel

Caro
Gast
3 Monate zuvor

Hi Roxxie!
Ophelia Scale steht schon lang auf meiner Wunschliste. Die Reihe möchte ich unbedingt lesen, man hört eigentlich nur Gutes darüber!
Ich liebe ebooks – eigentlich schon immer – und finde sie auch sehr praktisch. Aber gegen ein Printbuch habe ich auch nichts einzuwenden.
Hier ist mein Beitrag.
Liebe Grüße,
Caro

Sarah
Gast
3 Monate zuvor

Huhu Roxxie,
mit der Ophelia Scale Reihe liebäugel icch auch immer noch. 😀

Zum Thema E-Books kann ich dir auch nur zustimmen. Das Gefühl eines normale Buches werden die niemals ersetzen können, aber im großen und ganzen sind die eine schöne alternative.

Liebe Grüße
Sarah

Nordlichtliest
Gast
3 Monate zuvor

Huhu RoXXie, ich muss gestehen, obwohl Dein aktuelles Buch ja ziemlich viral geht bzw die ganze Reihe kenne ich es nicht. Liegt daran dass ich sehr sehr selten etwas aktuelles lese was extrem gehyped wird. (hab eh nen verqueeren Geschmack und mag selten was die breite Masse mag) Aber ich habe viel gutes davon gehört und wünsche Dir ganz viel Spaß mit der Fortsetzung! Bei der letzten Frage hast Du ja bei mir schon gesehen, ich bin eigentlich absoluter ebook Fan. Erwische mich allerdings gerade dabei, dass ich (als Neu Fan der Festa Extrem Reihe) anfange die TB gebraucht zu… Weiterlesen »

Melanie
Gast
3 Monate zuvor

Hallo liebe Roxxie,
huch, warum hat das denn mit dem Link nicht funktioniert. *am Kopf kratz*
Ich lese auch lieber Printbücher, einfach weil ich nicht dauernd auf einen Bildschirm gucken will.
Wenn, dann lese ich am Handy, einen Reader hab ich gar nicht erst.
Und muss ich auch gar nicht haben. 😀

LG Mella

Fraggle
Gast
3 Monate zuvor

Solange man mit dem Erwerb eines eBooks nicht das Buch an sich erwirbt, sondern nur die Lizenz, es zu lesen, solange der Verkäufer beispielsweise aufgrund von Urheberrechtsstreitigkeiten, wie seinerzeit damals bei „1984“ passiert, das eBook auch einfach so wieder aus dem Reader entfernen kann, solange an den Hersteller des eBooks Daten darüber übermittelt werden, was ich lese, wann ich es lese, sogar welche Textstellen ich markiere, solange gedruckte Bücher eine bessere Ökobilanz haben und solange sich unzählige andere Dinge, die ich jetzt nicht erwähne, sich nicht geändert haben, solange kommt mir so ein Ding nicht ins Haus. 🙂

Fraggle
Gast
Reply to  RoXXie
3 Monate zuvor

Hinsichtlich des ökologischen Fußabdrucks der eBook-Reader gibt es tatsächlich eine Studie der Uni Freiburg: https://www.oeko.de/uploads/oeko/oekodoc/1179/2011-037-de.pdf Ich hoffe, der Link funktioniert. 🙂 Das ist in Summe alles schwer verständliches Kauderwelsch, das sich ab Seite 14 mit der ökologischen Thematik befasst und zu dem Schluss kommt, dass sich ein eBook-Reader dann ökologisch lohnt, wenn man mehr als zehn Bücher pro Jahr liest. Die meisten anderen Quellen die ich gefunden habe, gehen von denselben Zahlen aus – meistens, weil sie sich auf eben jene Studie beziehen. Die ist zwar schon von 2011, die Ergebnisse haben aber wohl noch Bestand. 🙂 Da jemand, der… Weiterlesen »

Member of The Internet Defense League
Read the Printed Word!
27
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
%d Bloggern gefällt das: