Du bist hier The Art of Reading » Buchblog » Rezension » Asphalthelden ♦ Jason Reynolds | Rezension

Asphalthelden ♦ Jason Reynolds | Rezension

Asphalthelden ♦ Jason Reynolds | Rezension
Asphalthelden von Jason Reynolds besteht aus 10 Kurzgeschichten und bereits nach der zweiten war ich Feuer und Flamme für das Buch. Auf sehr leichte aber doch eindringliche Weise führte er mich an die Storys heran und oft überraschte auch ein gekonnter, und nicht zu erwartender Twist.

Inhalt der Rezension

Asphalthelden ♦ Jason Reynolds | Rezension
Asphalthelden

[su_spacer size=“30″]

[su_spacer size=“30″]

Meinung

[su_spacer size=“30″]

Jason Reynolds hat einen geschickten Erzählstil. Ich war beeindruckt, wie er die Balance zwischen der Ernsthaftigkeit des Lebens mit einer Brise kindlichem Humor vermischt hat.
Asphalthelden ist das neueste Buch von Jason Reynolds und es kommt ergreifend, kraftvoll und mit ganz viel Humor und Ernsthaftigkeit um die Ecke.

Auf (nur) 192 Seiten verpackt Reynolds viele wichtige Themen, die Kinder heutzutage immer mehr beschäftigen. Da ist zum einen die Krebserkrankung der Eltern, welche die „Superkurzhaar-Gang“ zusammenbringt. Eine andere Geschichte befasst sich mit der Homophobie und wieder eine andere Geschichte erzählt vom schmerzhaften Verlust einer älteren Schwester. Aber auch Mobbing wird thematisiert und wie wichtig der Zusammenhalt unter den Kinder sein kann, wie stark sich der Rückhalt von Freunden auf ein Kind auswirkt.

Aus 10 verschiedenen Perspektiven erzählt Reynolds über die Aufregung, die Abenteuer, die Ängste und den Spaß des Heimwegs, nachdem die Schulglocke geläutet hat. Interessant ist hier, dass alle Geschichten für sich selbst stehen, aber doch über einen kleinen roten Faden miteinander verbunden sind, genauso wie „ein Schulbus, der vom Himmel fällt“.

[su_spacer size=“30″]

Schreibstil: [wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star-2″ wrap=“i“]
Charaktere: [wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star-2″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star“ wrap=“i“]
Plot: [wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star“ wrap=“i“]
Gesamt: 4/5 [wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star-3″ wrap=“i“][wp-svg-icons icon=“star“ wrap=“i“]

Fazit

[su_spacer size=“30″]

Bewertung: 4 von 5.

Mit Asphalthelden von Jason Reynolds betrachten die Leser*innen auf eine sehr charmante Art und Weise die Probleme, Ängste und Abenteuer von Kindern nach Schulschluss. Ich würde es sogar als Schullektüre aber der 7. oder 8. Klasse empfehlen, denn viele Themen gehören leide bereits in den Alltag unserer Kinder.

[su_spacer size=“30″]

Bibliographie

[su_spacer size=“30″]

Asphalthelden ♦ Jason Reynolds | Rezension

Titel: Asphalthelden
Originaltitel: Look Both Ways
Autor: Jason Reynolds
Übersetzerin: Anja Hansen-Schmidt
Verlag: dtv Verlag /Reihe Hanser
Seitenzahl: 192
Format: Hardcover
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Englisch
Erscheinungsdatum: 19. Feb 2021
Erstveröffentlichung: 2019
ISBN-13: 978-3-423-64078-7
Preis: €12,95
weitere Formate: eBook, AudioBook
Kategorie/Genre: Jugendbuch, Contemporary Fiction

[su_spacer size=“60″]

[su_spacer size=“30″]

Diese Rezension findet ihr auch hier:

Goodreads⚬ Amazon
LovelyBooksWasliestdu?

[su_spacer size=“30″]

[su_spacer size=“30″]

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Member of The Internet Defense League
0
Du möchtest kommentieren? Hier entlang.x
()
x
Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: