Mastodon
Du bist hier: The Art of Reading | Blog | Meine Jahres – Challenges | Weekly Reading №38

Meine Jahres – Challenges | Weekly Reading №38

Meine Jahres – Challenges | Weekly Reading №38

Mittlerweile gehen wir ja mit großen Schritten dem Jahresende entgegen. In den nächsten zwei Wochen werden deutschlandweit die ersten Weihnachtsmärkte ihre Pforten öffnen. Für die meisten BuchbloggerInnen, die an Lese-Challenges teilnehmen, bedeuten die nächsten Wochen, sich Gedanken zu machen, was sie erreichen wollen und welchen Herausforderungen sie sich in 2023 stellen möchten.

In der 4. Frage werde ich euch über meine Vorhaben informieren und an welchen Challenges ich sehr wahrscheinlich wieder teilnehmen werde.

Weekly Reading
Weekly Reading – Blogger Aktion

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Only a Monster (Monsters, #1) von Vanessa Len und bin bei S. 241/416.

Only a Monster Only a Monster by Vanessa Len
Series: Monsters #1
Published: 22. February 2022
Publisher: HarperTeen
Pages: 416
Genre: Fantasy, Horror, Paranormal, Romance, Urban Fantasy
Link to Goodreads

With the sweeping romance of Passenger and the dark fantasy edge of This Savage Song, this standout YA contemporary fantasy debut from Vanessa Len, is the first in a planned trilogy.

It should have been the perfect summer. Sent to stay with her late mother’s eccentric family in London, sixteen-year-old Joan is determined to enjoy herself. She loves her nerdy job at the historic Holland House, and when her super cute co-worker Nick asks her on a date, it feels like everything is falling into place.

But she soon learns the truth. Her family aren’t just eccentric: they’re monsters, with terrifying, hidden powers. And Nick isn’t just a cute boy: he’s a legendary monster slayer, who will do anything to bring them down.

As she battles Nick, Joan is forced to work with the beautiful and ruthless Aaron Oliver, heir to a monster family that hates her own. She’ll have to embrace her own monstrousness if she is to save herself, and her family. Because in this story . . .

. . . she is not the hero.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Two nights later, Joan paced the market flat, waiting for Aaron and Ruth to finish getting ready.

S.242, Only a Monster (Monsters, #1) ♦ Vanessa Len

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Das Buch wird von Seite zu Seite immer interessanter. Es gab bereits ein paar Überraschungsmomente, die ich so nicht habe kommen sehen. Auch gibt es noch immer ein paar offene Fragen, doch das Buch hat ja noch ein paar Seiten.

Gibt es eine oder mehrere Lese-/Buch – Challenges, an denen du jedes Jahr teilnimmst?

Ja, die gibt es und sie machen mir seit einigen Jahren richtig viel Spaß. Auch wenn ich mehrere dieser Herausforderungen laufen habe, stresst es mich nicht. Seit zwei Jahren nehme ich an der Weltenbummler – Challenge von Kerstin (Wörterkatze) teil. Da lesen wir uns jedes Jahr einmal um die Erde herum.

Außerdem war ich 2021 sehr angetan von der Buchreihen – Challenge bei Pink Anemone, dass ich diese Herausforderung für mich auch dieses Jahr weitergeführt habe und auch im nächsten Jahr weiter betreiben werde.

Seit Anfang dieses Jahres nehme ich auch an der Buchseiten – Challenge von Steffi (Angeltearz Liest) teil und hoffe, dass sie auch 2023 fortgeführt wird. Da fällt mir ein, da muss ich direkt mal bei ihr nachfragen. 😊

Ebenfalls erst seit diesem Jahr läuft die ABC Listen – Challenge von Aleshanee (Weltenwanderer). Obwohl ich da sicher nicht alles bis Ende 2022 schaffen werden, hatte ich viel Spaß. Laut ihrer Challenges – Auflistung wird es hier wohl eine Fortsetzung für 2023 geben. Darüber freue ich mich sehr.

In meinem Menü unter Challenges könnt ihr noch weitere Herausforderungen finden. Die erst gelisteten sind dauerhafte Reading Challenges. Außerdem plane ich für das nächste Jahr eine neue Challenge, die sich aber (soviel kann ich verraten) weniger um Bücher dreht, sondern mehr um das Miteinander zwischen den BuchbloggerInnen.

Über Goodreads bin ich auf eine Gruppe und deren Challenge gestoßen, bei der ich in der Gruppe teilnehme. Diese habe ich übersetzt, damit weitere andere Interessierte (ohne Goodreads oder der Gruppe beitraten zu müssen) diese Challenge ebenfalls angehen können. Im Link sind alle Infos zur Around the Year in 52 Books – Challenge.

Zusätzlich nehme ich jedes Jahr bei den kleinen Mini-Challenges im Bingo – Format teil, welche von Gabriela (Buchperlenblog) initiiert werden. Da sind wir mittlerweile eine lustige Truppe, die sich wirklich gegenseitig sehr toll unterstützt und motiviert. Neulinge sind auch jederzeit gern gesehen.

Nun bin ich gespannt, an welchen Jahres – Challenges ihr so teilnehmt oder welche ihr für das nächste Jahr in Planung habt.

Das Thema nächste Woche: Bald ist es wieder so weit, die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Liest du weihnachtliche Geschichten?

Hier findet ihr alle kommenden Themen

close

NEU!

Mein Newsletter

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Rina
Mitglied
17 Tage zuvor

Geplant habe ich für nächstes Jahr nichts. Da ich dieses Jahr durch die Rezianfragen da oft nicht mitmachen konnte, denke ich, ich schau erstmal.
Hier mal meine von diesem Jahr
https://wp.me/p3Nl3y-dCZ

Grüsse

trackback
17 Tage zuvor

[…] Heute bei Roxxie […]

Andrea
Gast
17 Tage zuvor

Huhu RoXXie 🙂 Dein aktuelles Buch sehe ich heute zum ersten Mal, aber in den englischen Veröffentlichungen kenne ich mich auch überhaupt nicht aus, da ich kein Englisch lese. Schlecht klingt es nicht, ich würde aber dennoch eher eine deutsche Übersetzung bevorzugen. Ich wünsche dir noch spannende Lesestunden 🙂 Ich hab noch gar nicht geschaut, welche Challenges es nächstes Jahr geben wird. Bei Aleshanees werde ich wieder mitmachen, die läuft gut nebenbei. Ansonsten mal schauen, was noch so kommen wird. Ich suche mir meist eher welche aus, die man nebenher erledigen kann und wo ich nicht am Ende anfange, ganz… Weiterlesen »

Member of The Internet Defense League
5
0
Du möchtest kommentieren? Hier entlang.x
Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: