Mastodon
Du bist hier: The Art of Reading | Blog | Gewünschte Buchverfilmungen | Weekly Reading №116
Weekly Reading

Gewünschte Buchverfilmungen | Weekly Reading №116

Gewünschte Buchverfilmungen | Weekly Reading №116

Nach einem Buchabbruch musste ich mir erst einmal ein Buch raussuchen, welches mit aus einer Miniflaute holen musste. Das Buch habe ich aus vielen Gründen abgebrochen, aber auch weil, ich beim Lesen einfach kein Kopfkino hatte. Keiner der Charaktere war ansprechend genug, als dass ich sie mir vorstellen wollte oder auch die Umgebung wirkte oft sehr blass.
Doch das Kopfkino ist für mich so wichtig beim Lesen, besonders dann, wenn es zu den Büchern Filme oder Serien gibt und ich vergleichen kann, ob die Regisseure ähnliche Vorstellungen haben und wie sie sie umsetzen.

Das bringt uns natürlich auch direkt zur 4. Frage, bei der ich heute von dir wissen möchte, welche Bücher du gerne als Film/Serien sehen würdest.

Schau auch gerne bei Andrea vorbei. Sie hat die ehemalige Blogger-Aktion Gemeinsam lesen ebenfalls übernommen. Ihre Aktion Currently Reading gibt es aber ohne die 4. Frage. Dort findest du auch andere Blogger, die ihre aktuellen Bücher vorstellen.

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade das Buch Haunting Adeline von H.D. Carlton und bin auf Seite 553/585 (94%).

Haunting AdelineHaunting Adeline by H.D. Carlton
Series: Cat and Mouse Duet #1
Published: 13. August 2021
Publisher: Independently Published
Pages: 585
Genre: Contemporary, Dark Romance, Fiction, Mystery, Suspense, Thriller
Audience: Adult
Shelve: Read 2024
Link to Goodreads

The Manipulator

I can manipulate the emotions of anyone who lets me.
I will make you hurt, make you cry, make you laugh and sigh.
But my words don't affect him. Especially not when I plead for him to leave.
He's always there, watching and waiting.
And I can never look away.
Not when I want him to come closer.

The Shadow

I didn't mean to fall in love.
But now that I have, I can't stay away.
I'm mesmerized by her smile, by her eyes, and the way she moves.
The way she undresses...
I'll keep watching and waiting. Until I can make her mine.
And once she is, I'll never let her go.
Not even when she begs me to.

While not required, it is highly suggested to read the novella, Satan's Affair, first.


Buy the Book: Amazon*

Ich lese gerade das Buch Neferura von Malayna Evanns und bin bei 46%.

NeferuraNeferura by Malayna Evans
Published: 13. February 2024
Publisher: Sourcebooks Landmark
Pages: 350
Genre: Egyptian, Fantasy, Historical Fiction, Mythology
Audience: Young Adult
Shelve: Read 2024
Link to Goodreads

For readers of The Wolf Den and Kaikeyi comes the thrilling tale of the forgotten daughter of a legendary Egyptian pharaoh and the path she must take to escape her own dangerous fate. There are many paths to power. They all come with a price. Neferura, princess and high priestess of Kemet, knows her duty is to her people. When your mother is the great Pharaoh, it is hard to forget. But Neferura's unique position at court comes with high stakes for her country, especially when she's forced to serve her vile half-brother, a man determined to stop Neferura's potential rise. Peace, it seems, never lasts for women who wield power in the open. Especially when they cross a vengeful man. When Neferura overhears Thutmose's plot to end her mother's rule, she knows he must be stopped, no matter the cost. The discovery of a mysterious tattooed wisewoman and her shadowy network of spies offers an uneasy alliance. But the wisewoman wields more power than Neferura knew possible -- power with the potential to rival her own. Neferura must decide where her loyalties lie and how much she's willing to sacrifice to protect the people she loves before everything crumbles at the hands of a tyrant.


Buy the Book: Amazon*

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


Zitate sind das geistige Eigentum der AutorInnen bzw. Verlage/Herausgeber.
Quotations are the intellectual property of the authors or publishers/editors.

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

A Midsummer’s Nightmare: Dieses Buch habe ich nun endgültig abgebrochen. Neben einem recht einfachen Schreibstil, sind mir leider ein paar Punkte sauer aufgestoßen, über die ich nicht hinwegsehen kann.

Neferura: Ich bin an einem Punkt, an dem bereits ein großes Geheimnis gelüftet wurde, bei dem ich eher dachte, dass dies erst am Ende des Buches passieren würde. Neferura wurde mit dem Fakt konfrontierte, dass ihr Vater Thutmose Ⅱ umgebracht wurde. Hier kann ich allerdings, um spoilerfrei zu bleiben, nicht sagen, wer der/die Täter war/waren. Kennt man sich allerdings ein wenig mit der Geschichte der 18. Dynastie des antiken Ägypten aus, hat man sicherlich die eine oder andere Vermutung. 😉
Wobei ich hier aus sagen muss, dass die wirklichen Ereignisse sich hier mit der Fantasie der Autorin vermischen. Aber das betrifft das Leben von Neferura im Allgemeinen, da von ihr nicht sehr viel bekannt ist. Denn ihr (Halb-)Bruder Thutmose Ⅲ hat während seiner Regentschaft viele ihrer Darstellungen und jene ihrer Mutter Hatshepsut von Säulen und Wänden entfernen oder verändern lassen.

Haunting Adeline: Nach dem Abbruch von A Midsummer’s Nightmare hatte ich eine kleine Flaute und mich Neferura allein nicht herausholen konnte, habe ich mir gedacht, dass Haunting Adeline etwas Einfaches und nicht zu anspruchsvolles sein könnte. Da habe ich weit daneben gelegen. Dark Romance hat ja oft den Ruf, dass es von der Handlung her nicht tiefsinnig ist und nur von einer Sexszene zur nächsten hastet. Doch H.D. Carlton hat hier neben der Dark Romance und unserem morally grey MMC, eine wirklich interessante Mystery/Suspense – Geschichte erschaffen.
Was die psychologischen Bereiche betrifft, die unsere FMC durchläuft, müsste ich mal schauen, ob es da schon Aussagen von Psychologen gibt. Denn die Figur macht wirklich eine krasse Entwicklung durch. Auch die im Hintergrund laufenden Storylines sind extrem spannend ausgelegt.
Ich denke, da ich ja fast durch bin, dass ich danach direkt mit Hunting Adeline weitermachen werde.

Von welchem Buch oder welcher Buchreihe würdest du dir gerne eine Kino-/Serienverfilmung wünschen?

Ganz weit oben auf meiner Wunschliste steht schon seit Jahren eine Serienverfilmung der Black Dagger Brotherhood – Reihe aus der Feder von J.R. Ward. Und wenn ich es auf TikTok richtig mitbekommen habe, ist da wohl auch was in Planung.

Natürlich kann ich bei dieser Frage nicht auf die Reihen von Sarah J. Maas verzichten. Wobei ich Throne of Glass viel lieber sehen würde, als A Court of Thorns and Roses oder Crescent City. Am Ende würde ich mir aber alle Verfilmungen ansehen, wenn sie auch nur annähernd auf dem Niveau von Game of Thrones entstehen.

Ganz neu auf dieser Liste ist die Buchreihe von Jay Kristoff. Denn wenn eine Verfilmung auch nur annähernd die Stimmung von Empire of the Vampire einfangen kann, wie es die Bücher beim Lesen rüberbringen, dann könnten die Filme echte Knaller werden.

Aber auch die The Empyrean – Reihe um die Drachen und Violet und Xaden hat Potenzial für richtig gutes Filmmaterial.

Das Thema für die nächste Woche: Liest du gerne Retellings aus antiken Mythologien? Welche sind die hier die liebsten oder welche würdest du gerne lesen?

Alle von mir genutzten Bilder zu Buchcovern sind Eigentum der jeweiligen Verlage und/oder AutorInnen bzw. anderer Rechteinhaber.
All book cover images I use are the property of the respective publishers and/or authors or other rights holders.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Andrea
Andrea
Gast
14 Tage zuvor

Guten Morgen RoXXie 🙂

Schade um den Abbruch, aber manchmal ist es so am besten. Wird noch eine Rezension kommen? Mich würde die Punkte schon interessieren, die zum Abbruch geführt haben.
Bei deinen aktuellen Büchern wünsche ich dir spannende Lesestunden 🙂

Wünschen würde ich mir sicher eine Menge Buchverfilmungen … aber gleichzeitig erinner ich mich eben auch an viele nicht wirklich gute. Am Ende muss ich sagen, dass ich mir beim Lesen ja ein eigenes Bild geschaffen habe und es ist praktisch unmöglich, das genau zu treffen. Ich möchte mir am Ende auch ein wenig die Enttäuschungen ersparen.

Lieben Gruß
Andrea
Mein Beitrag: https://buecher-seiten-zu-anderen-welten.blogspot.com/2024/05/currently-reading_0645248974.html

Rina
Mitglied
14 Tage zuvor

Throne of Glass das würde ich auch gucken. Die anderen kenne ich bisher nur vom sehen. Hab aber auch eher unbekannte im Angebot

https://wp.me/p3Nl3y-gsp

Grüsse

Rina
Mitglied
Reply to  RoXXie
13 Tage zuvor

Echt – oh, das wäre toll. Das würde ich definitiv gucken. Wen würden sie da nehmen.

5
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach oben scrollen