Mastodon
Du bist hier: The Art of Reading | Blog | Enttäuschende Buchreihen | Top Ten Thursday №61
Top Ten Thursday

Enttäuschende Buchreihen | Top Ten Thursday №61

Enttäuschende Buchreihen | Top Ten Thursday №61

Wow, das war wirklich schwierig. Was aber daran liegt, dass ich viele Reihen auf meinem SuB noch überhaupt nicht angefangen habe oder aber mich die bisherigen Bände alle abholen konnten. Daher habe ich heute im Beitragstitel auch die „10“ weggelassen, denn es sind wirklich nur diese drei Reihen bisher, die mich enttäuscht haben.

Der Top Ten Thursday wird gehostet von Aleshanee auf ihrem Blog Weltenwanderer.

Enttäuschende Buchreihen - TTT 61

Enttäuschende Buchreihen

Legenden der Grisha / GrishaVerse / Shadow & Bone

Auf diese Reihe von Leigh Bardugo hatte ich mich total gefreut. Während mich der erste Band Goldene Flammen noch begeistern konnte, kam mit Eisige Wellen die absolute Ernüchterung. Das Buch war langweilig, langatmig und absolut unnötig. Ich habe mich wirklich mit aller Macht durch den zweiten Teil gequält. Die Enttäuschung hält auch noch bis heute an, was der Grund ist, warum ich noch nicht zu Lodernde Schwingen oder anderen Büchern des Universums der Autorin gegriffen habe. Ich war sogar schon nahe daran, die gesamte Trilogie einfach zu verkaufen.

One True Queen

Die Dilogie One True Queen von Jennifer Benkau klang sehr vielversprechend, doch bereits Von Sternen gekrönt hat mir sehr viel Augenrollen gebracht. Die Protagonistin war nur am Herumjammern und Meckern, was mir sehr schnell tierisch auf die Eierstöcke ging. Leider hat die Stimme von Katja Sallay all das noch verschlimmert/verstärkt. Mit viel Ohrenbluten habe ich es durch den ersten Band geschafft, in der Hoffnung, dass es nur besser werden kann. Weit gefehlt. Der zweite Band ging mit noch mehr Jammern und Meckern weiter und die Sprecherin war einfach nicht mehr zu ertragen, dass ich nach etwa 1h das AudioBook abgebrochen habe. An sich sehr schade, da der Plot wirklich Potenzial hatte. Für mich ist damit jedoch klar, dass ich weder Sprecherin noch Autorin eine weitere Chance geben möchte. Die Enttäuschungen erspar‘ ich mich einfach.

The Power Thief

Den ersten Band dieser Reihe habe ich als ARC von NetGalley erhalten und erst kürzlich gelesen. Ich bin immer noch total verstört, dass ich das Buch überhaupt beendet und nicht abgebrochen habe. Meine Rezi dazu wird auch die Tage online gehen. Ich kann aber schon jetzt sagen, dass die Handlung total chaotisch war und noch schlimmer war die Recherche, was das Leben in Berlin Anfang der 60er Jahre angeht. Hier hat mich leider das Cover verführt, welches dem Inhalt einfach nicht gerecht wird. Der zweite Band ist noch nicht erschienen. Werde mich aber mit der Reihe auch nicht weiter befassen.

Dies sind meine enttäuschenden Reihen? Kennst du sie und hast sie vielleicht gelesen und eine ganz andere Meinung?

Das Thema nächste Woche: 10 Bücher, die eine „Zeit“ im Titel haben 

Alle von mir genutzten Bilder zu Buchcovern sind Eigentum der jeweiligen Verlage und/oder AutorInnen bzw. anderer Rechteinhaber.
All book cover images I use are the property of the respective publishers and/or authors or other rights holders.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
12 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Steffi Bauer
Steffi Bauer
Gast
8 Monate zuvor

Guten Morgen RoXXie,

ich komme nun auch endlich zu meiner Störberrunde und bin ganz erstaunt, dass du nur 3 Reihen nennen musstest. Bei dem Thema ist es ja toll, wenn man die Liste nicht vollbekommen.
Eisige Wellen hatte für mich auch einen kleinen Durchhänger, aber lodernde Schwingen hat mir wieder gut gefallen. Deshalb kann ich nur empfehlen, dass du dich nochal dran wagst und vor allem auch an die anderen Bücher. Die Krähen-Reihe war nochmal deutlich besser.

Liebe Grüße,
Steffi vom Lesezauber

Aleshanee
Gast
8 Monate zuvor

Schönen guten Morgen!

Das ist ja interessant 🙂 und natürlich schön für dich dass du hier nur drei Reihen nennen „musst“
Die Grischa Trilogie würde ich heute sicher auch viel schwächer bewerten, aber wenn du Band 3 eh schon hast, vielleicht liest du ihn einfach quer? Dazu rate ich eigentlich nicht, aber ich denke, dass da doch einiges drinsteht, was dir für das Verständnis später weiterhilft: DENN! die Krähen und die Dilogie danach sind wirklich großartig! Die Krähen waren sogar mein Jahreshighlight!
Oder du findest im Netz irgendwo die Inhaltsangabe von dem dritten Band…?

Die anderen beiden kenne ich nicht…
Aber ich denke, du hast auch weniger Auswahl dieses Mal, weil du auf englisch lesen kannst, und dich dadurch nicht übersetzte Reihen nicht so wirklich stören 😀

Liebste Grüße, Aleshanee

Anja - Bambinis Bücherzauber
Gast
8 Monate zuvor

Hallo,

Grischa steht noch ungelesen im Regal, Allerdings wollte ich das endlich bald mal ändern. Ich hoffe, dass es keine Enttäuschung für mich wird.

One true queen habe ich gelesen und mochte das Buch gern. Aber bis zu Band 2 hat mein Interesse dann irgendwie trotzdem nicht gereicht.

Schön, dass es so wenig Enttäuschungen waren 😉

Lieben Gruß
Anja

Anja - Bambinis Bücherzauber
Gast
8 Monate zuvor

Hallo,

Grischa steht noch ungelesen im Regal, Allerdings wollte ich das endlich bald mal ändern. Ich hoffe, dass es keine Enttäuschung für mich wird.

One true queen habe ich gelesen und mochte das Buch gern. Aber bis zu Band 2 hat mein Interesse dann irgendwie trotzdem nicht gereicht.

Schön, dass es so wenig Enttäuschungen waren 😉

Lieben Gruß
Anja

oceanloveR
Gast
8 Monate zuvor

Ahoi RoXXie,

ach was, fandest du Grisha so schlecht? Die Krähen sind zugegebenermaßen tausend Mal genialer (ich hab die auch vor Grisha gelesen und fand die Originaltrilogie im Vergleich dann deutlich schwächer, aber auch nicht schlecht); ich glaube, denen solltest du noch ne Chance geben ^^ Die anderen beiden Reihen kenn ich nicht, wobei das englische Cover wirklich echt schnieke ist; schade, dass es sein Versprechen nicht hält…

Wenn du magst, hier mein Beitrag 🙂

Liebe Grüße
Ronja von oceanloveR

Last edited 8 Monate zuvor by RoXXie
Petra Berger
Gast
8 Monate zuvor

Hallo RoXXie, mir geht es ähnlich wie dir. Ich habe unzählige ungelesene Reihen auf dem SUB, weil ich Reihen erst sammel und dann lese. Das führt dann zum Beispiel zu 40 Bänden von R.A. Salvatore, von denen ich aber immerhin schon 12 Bände gelesen habe. Da gibt es einige Autoren bei denen es ähnlich ist. Liebe Grüße Petra

Andrea
Andrea
Gast
8 Monate zuvor

Huhu RoXXie 🙂

Von den noch nicht angefangenen Reihen reden wir besser gar nicht^^ da hab ich auch genügend noch hier stehen. Vielfach hab ich eher das Problem, dass ich gar nicht bis zum finalen Band komme, sondern eher schon aufhöre mit Lesen – das passt ja heute auch nicht so ganz.

Gelesen habe ich von deinen genannten Reihen die Grischa-Reihe, die mir damals echt gut gefallen hat. Allerdings erinner ich mich auch nicht mehr sonderlich gut daran, ist einfach schon zu lange her. Weitere Bücher der Autorin habe ich bisher noch nicht gelesen, was aber eher daran lag, dass ständig andere Bücher dazwischen kamen^^ auf dem Plan hab ich es noch.

Lieben Gruß
Andrea
Mein Beitrag: https://buecher-seiten-zu-anderen-welten.blogspot.com/2023/09/top-ten-thursday-trilogien-die-am-ende.html

12
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach oben scrollen