Mastodon
Du bist hier: The Art of Reading | Blog | So kaufe ich Bücher am liebsten | Weekly Reading №110
Weekly Reading

So kaufe ich Bücher am liebsten | Weekly Reading №110

So kaufe ich Bücher am liebsten | Weekly Reading №110

Gestern habe ich mein SuBventur Update des ersten Quartals dieses Jahres in einem Beitrag veröffentlicht. In diesem geht es zwar vorzugsweise um den SuB-Abbau, als wie viele und welche Bücher ich in den ersten drei Monaten gelesen habe, aber auch welche Bücher eingezogen sind.

Aber wie ich die meisten dieser Bücher erworben habe, erfährst du unter der vierten Frage.

Schau auch gerne bei Andrea vorbei. Sie hat die ehemalige Blogger-Aktion Gemeinsam lesen ebenfalls übernommen. Ihre Aktion Currently Reading gibt es aber ohne die 4. Frage. Dort findest du auch andere Blogger, die ihre aktuellen Bücher vorstellen.

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade das Buch All the Blood Spilt von A.M. Dunnewin und bin auf Seite 55/199 (%).

All the Blood SpiltAll the Blood Spilt by A.M. Dunnewin
Series: All the Dark Souls #2
Published: 20. June 2023
Publisher: Dark Hour Press
Pages: 199
Genre: Dark Fantasy, Death, Gothic, Romance
Audience: Adult
Shelve: Read 2024
Link to Goodreads

After saving the lost prince from his execution, Joss Brevyn is on the run. With a price on their heads, the deathsman and her assistant, Henrik, have only one way to clear their find Callan Ronen and get him home to Aselian. But while both assume that finding him would be the hard part, it’s staying alive that becomes the challenge. The road to Aselian isn’t just marked by dense forests and treacherous terrain; it’s a host to those who will do anything to catch the prince-turned-prisoner and the two who helped him escape.

One of those is Aric Kayden, the assassin who's still reeling from the guilt of how he and Joss had last parted. With his own injuries on the mend, Aric has only one goal in kill Callan in order to save himself—as well as Joss and Henrik—from the Mask. However, the journey to find the prince grows more complicated as Aric begins to realize that killing him may not be the answer to all of his problems.

Bound in a game of cat-and-mouse, both Joss and Aric must decide what’s more doing the right thing or saving themselves. Because Callan isn’t just a man who’s trying to get home; he’s the missing heir who holds a dark secret, one that could jeopardize them all.


Buy the Book: Amazon*

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Zitate sind das geistige Eigentum der AutorInnen bzw. Verlage/Herausgeber.
Quotations are the intellectual property of the authors or publishers/editors.

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

All the Blood Spilt: Dieses Buch habe ich als ARC erhalten und wie es der Zufall wollte, hatte ich hier auch den ersten Band bereits auf dem Kindle. Diesen hab ich am Wochenende gelesen und die Geschichte hat mir gut gefallen. Auch das erste Viertel vom zweiten Band ist sehr catchy. Die Reise, oder sollte ich es Fluch nennen, beginnt gerade erst. Doch es hat mir gut gefallen, dass die beiden Bücher nahtlos miteinander verbunden sind. Denn genau da wo All the Dark Souls endet setzt All the Blood Spilt an, auch wenn man in einer Art Epilog einen kurzen Blick zu einem anderen, aber wichtigen Ort der Geschehnisse blickt.

Wie kaufst du Bücher – gehst du eher/lieber in Buchhandlungen oder nutzt du doch eher die gemütliche Variante der Online-Bestellung?

Ich gehe ehrlich gesagt lieber in eine Buchhandlung, da mir die Atmosphäre dort immer gefällt. Doch zum wirklichen Verweilen fehlt mir einfach sehr oft die Zeit. Ich nutze daher dann doch lieber die Online-Bestellung mit Lieferung nach Hause, denn auch für die Abholung braucht es Zeit, die ich nach 12h Dienst oder an meine freien Tagen oft nicht aufbringen möchte, um dafür in die Innenstadt zu fahren. Hier bin ich ehrlich, dafür bin ich halt einfach zu faul.

Bei der Menge (SuBventur Update №18) an Büchern, die auch bei mir einziehen und auch meist die englischen Ausgaben, muss ich ebenfalls ein wenig aufs Finanzielle achten. Auch wenn die englischen Ausgaben meist billiger sind, gibt es trotzdem immer noch Unterschiede. Hier macht auch Amazon einfach das Rennen, da sie bei den meisten Büchern noch einmal mit 2-3 Euro unter dem Preis von Thalia, Hugendubel & Co. liegen. Bei 10 Büchern macht das schon einen Unterschied von 20-30 Euro, die ich spare.

Außerdem erhalte ich einige Bücher ja auch über die Buchbox-Abos, die ja ebenfalls direkt nach Hause geliefert werden. Und wenn wir über eBooks sprechen, dann müssen wir noch nicht einmal das Bett verlassen, um ein neues Werk auf dem eReader zu laden.

Das Thema für die nächste Woche: Welche Social Media Plattform (Bookstagram, BookTok, BookThreads etc.) nutzt du, um für dich neue und interessante Bücher zu entdecken?

Da mir so langsam die Fragen ausgehen und ich auch leider keine Vorschläge erhalten habe, überlege ich entweder, die vierte Frage komplett wegzulassen oder einen Rückblick auf die Vorwoche einzubauen. Bitte sag mir, was du gerne für die Zukunft beim Weekly Reading haben möchtest.

Name
Email
Was möchtest du in Zukunft beim Weekly Reading haben?



Hast du einen Vorschlag für eine „vierte Frage“ oder etwas anderes mitzuteilen, dann lass es mich bitte wissen.
The form has been submitted successfully!
There has been some error while submitting the form. Please verify all form fields again.

Alle von mir genutzten Bilder zu Buchcovern sind Eigentum der jeweiligen Verlage und/oder AutorInnen bzw. anderer Rechteinhaber.
All book cover images I use are the property of the respective publishers and/or authors or other rights holders.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Andrea
Andrea
Gast
1 Monat zuvor

Guten Morgen RoXXie 🙂

Dein aktuelles Buch kenne ich bisher noch nicht, bin mir aber auch nicht so sicher, ob es wirklich was für mich ist. Ich wünsche dir auf jeden Fall noch spannende Lesestunden 🙂

Die meisten Bücher hole ich mir wohl in der Bibliothek^^ das soll jetzt hier aber nicht zählen. Ansonsten kommt es für mich einfach drauf an, wo (Groß-/Kleinverlag/SP) ein Buch erschienen ist – was ich im Laden bekomme, hole ich meistens auch da. Aber vieles bekomme ich da eben nicht und so bin ich ja praktisch gezwungen, online zu bestellen. Wobei ich da gerne eine private Buchhandlung bevorzuge.

Lieben Gruß
Andrea
Currently Reading: https://buecher-seiten-zu-anderen-welten.blogspot.com/2024/04/currently-reading_01854187614.html

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach oben scrollen