Mastodon
Du bist hier: The Art of Reading | Blog | Beste Buchverfilmung | Weekly Reading №114
Weekly Reading

Beste Buchverfilmung | Weekly Reading №114

Beste Buchverfilmung | Weekly Reading №114

So gerne die meisten Leser in Bücher und andere Welten abtauchen, so gerne schauen sich viele auch die Verfilmungen ihrer Lieblingswerke an. Dabei gibt es grandiose Filme, die besonders in der Pop Culture meist mehr Aufsehen erregt haben, als die Buchvorlagen. Oftmals haben diese Filme auch Unsummen eingespielt und da gehören meine genannten Verfilmungen auch dazu.

Wenn du mehr dazu wissen möchtest, dann schau unter der 4. Frage nach.

Schau auch gerne bei Andrea vorbei. Sie hat die ehemalige Blogger-Aktion Gemeinsam lesen ebenfalls übernommen. Ihre Aktion Currently Reading gibt es aber ohne die 4. Frage. Dort findest du auch andere Blogger, die ihre aktuellen Bücher vorstellen.

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade das Buch A Midsummer’s Nightmare von Noah Stoffers und bin auf Seite 82/446 (18%).

A Midsummer's NightmareA Midsummer's Nightmare by Noah Stoffers
Published: 1. February 2024
Publisher: Knaur
Pages: 446
Genre: Fantasy, LGBTQIA+
Audience: New Adult
Shelve: DNF
Link to Goodreads

Dark Academia – Schottland – Shakespeare!

In dem diversen Urban Fantasy Roman »A Midsummer's Nightmare« geht es um ein Elite-College auf einer schottischen Insel, ein Shakespeare-Stück und vier junge Erwachsene, die einer uralten Macht trotzen müssen.

Der schottischen Insel Hilma steht ein Sommer wie kein anderer

Die Studierenden der altehrwürdigen Elite-Universität proben wie jedes Jahr die Aufführung eines Stücks von Shakespeare. Doch währenddessen entdecken vier Mitglieder der Theatergruppe ihre übernatürlichen Fähigkeiten – und den rachsüchtigen Geist eines Mädchens, gefangen im Gemäuer der Universität.

Rivalitäten, romantische Gefühle und Leistungsdruck verblassen endgültig, als die vier herausfinden, dass nichts ist wie es scheint. Nur wenn es ihnen gelingt, sich ihren inneren Dämonen zu stellen, werden sie sich retten können …


Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Zitate sind das geistige Eigentum der AutorInnen bzw. Verlage/Herausgeber.
Quotations are the intellectual property of the authors or publishers/editors.

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

A Midsummer’s Nightmare ist Anfang März dieses Jahres durch die Zauberbüchse bei mir eingezogen. Da ich mir vorgenommen habe, meine Neuzugänge zeitnah zu lesen, hab ich mich nun auch für dieses hier entschieden. Warum ich jetzt bereits zu dem Buch gegriffen habe und nicht zu meinen geplanten der Mai TBR-Liste, liegt daran, dass ich letzte Woche ein TikTok Video zu A Midsummer’s Nightmare gesehen habe. Sollte ich auf ähnliche negative Kritikpunkte in dem Buch stoßen und sollten sie sich ansatzweise so oft häufen, wie im Video erwähnt, dann weiß ich, dass ich das Werk weder beenden noch sonst irgendwie promoten möchte (außer einer abschließenden Rezension).
Und natürlich habe ich ein weiteres Buch vom SuB geschafft.

Welche Buchverfilmung(en) hat/haben dir bisher am besten gefallen und warum?

Es gibt viele tolle Buchverfilmungen und bei den meisten habe ich die Werke erst gelesen, nachdem ich die Filme/Serien gesehen habe und manchmal stehen die Buchvorlagen noch aus gelesen zu werden. Hier könnte ich die Godfather – Reihe von Mario Puzo nennen, denn die Filme finde ich wirklich genial. Allerdings warten die Bücher schon seit einer geraumen Weile auf meinem SuB.

Meine bisher liebste Buchverfilmungen, die auch irgendwie immer wieder schauen kann, sind die drei Teile von The Lord of the Rings. Hier habe ich sogar vor Erscheinen der Filme damals das Buch bereits gelesen, aber eine andere Ausgabe, als die unten aufgeführte. Die hab ich mir Ende 2021 geleistet. Die Illustrationen sind wirklich atemberaubend.

The Lord of the Rings - Illlustrated EditionThe Lord of the Rings - Illlustrated Edition by J.R.R. Tolkien
Published: 16. November 2021
Publisher: William Morrow
Pages: 1178
Genre: Adventure, Classics, High Fantasy
Audience: Adult
Shelve: Unread
Link to Goodreads

J.R.R. Tolkien’s grand masterwork in a new hardcover illustrated with the art created by Tolkien himself as he envisioned Middle-earth

One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in the darkness bind them.

In ancient times the Rings of Power were crafted by the Elven-smiths, and Sauron, the Dark Lord, forged the One Ring, filling it with his own power so that he could rule all others. But the One Ring was taken from him, and though he sought it throughout Middle-earth, it remained lost to him. After many ages it fell by chance into the hands of the hobbit Bilbo Baggins.

From Sauron’s fastness in the Dark Tower of Mordor, his power spread far and wide. Sauron gathered all the Great Rings to him, but always he searched for the One Ring that would complete his dominion.

When Bilbo reached his eleventy-first birthday he disappeared, bequeathing to his young cousin Frodo the Ruling Ring and a perilous quest: to journey across Middle-earth, deep into the shadow of the Dark Lord, and destroy the Ring by casting it into the Cracks of Doom.

The Lord of the Rings tells of the great quest undertaken by Frodo and the Fellowship of the Ring: Gandalf the Wizard; the hobbits Merry, Pippin, and Sam; Gimli the Dwarf; Legolas the Elf; Boromir of Gondor; and a tall, mysterious stranger called Strider.

This new edition is illustrated with J.R.R. Tolkien’s own artwork, created as he wrote the original text.


Das Thema für die nächste Woche: Von welchem Autor, von dem lange nichts mehr erschienen ist, wünschst du dir ein neues Buch?

Alle von mir genutzten Bilder zu Buchcovern sind Eigentum der jeweiligen Verlage und/oder AutorInnen bzw. anderer Rechteinhaber.
All book cover images I use are the property of the respective publishers and/or authors or other rights holders.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Aleshanee
Aleshanee
Gast
27 Tage zuvor

Guten Morgen RoXXie!

Oh Buchverfilmungen! Die schaue ich ja super gerne und oftmals ärgere ich mich zwar über die Umsetzung (vor allem wenn Änderungen gemacht wurden die absolut nicht nötig sind) aber natürlich gibt es auch viele, die mir sehr gefallen haben!
Top Favoriten sind bei mir auch Herr der Ringe, aber ich liebe auch die Harry Potter Filme. Ich bin ja ein Fan der Reihe und auch wenn hier vieles in den Filmen fehlt, finde ich sie sehr gelungen. Schau ich mir auch jedes Jahr an, genauso wie HdR

Game of Thrones fand ich aber auch genial gemacht! Oder Das Damengambit, Das letzte Einhorn, Die Verurteilten von Stephen King…
Und die neue Serie zu His Dark Materials von Philip Pullman: mega gut gemacht!

Liebste Grüße, Aleshanee

Aleshanee
Aleshanee
Gast
Reply to  RoXXie
23 Tage zuvor

Eine Serie zu Harry Potter?! O.O Davon hab ich noch gar nicht gehört! Damit kann ich mich grade auch so gar nicht anfreunden mit den Gedanken. Ich liebe die Filme und die Schauspieler zu den Charakteren … andere kann ich mir hier irgendwie so überhaupt nicht vorstellen!

Aleshanee
Aleshanee
Gast
Reply to  RoXXie
22 Tage zuvor

Hm, ok, hab mir den Trailer jetzt angeschaut… Hogwarts zu sehen ist natürlich pure Nostalgie für mich 🙂 Aber andere Schauspieler… ich weiß nicht, ob ich damit klarkomme. Allerdings denke ich, wird mich schon die Neugier packen, so dass ich in die ersten Folgen reinschauen werde

Andrea
Andrea
Gast
28 Tage zuvor

Huhu RoXXie 🙂

Dein aktuelles Buch kenne ich … wenn ich es auch noch nicht gelesen habe. Tatsächlich würde mich jetzt interessieren, welche Kritikpunkte das sind (hab ja kein TikTok, und bisher habe ich das Buch auch eher selten irgendwo gesehen).
Ich hoffe, dass das Lesen trotzdem Spaß macht.

Die eine beste Buchverfilmung habe ich nicht – eher viele, die ich sehr gerne und immer wieder schaue. Herr der Ringe würde da auf jeden Fall auch dazu zählen 😉

Lieben Gruß
Andrea
Mein Beitrag: https://buecher-seiten-zu-anderen-welten.blogspot.com/2024/05/currently-reading_038085197.html

Rina
Mitglied
28 Tage zuvor

oh – da hoffe ich, dass das TikTok-Video nicht die allgemeine Meinung wiedergibt.

Herr der Ringe habe ich nie gelesen. Aber so was ich von Buchfans gehört habe, ist die Verfilmung sehr gut gelungen.

Hier meins
https://wp.me/p3Nl3y-gnI

Grüsse

trackback
28 Tage zuvor

[…] Heute bei Roxxie […]

10
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach oben scrollen