Mastodon
Du bist hier: The Art of Reading | Blog | Sonnige Lektüre | Weekly Reading №65

Sonnige Lektüre | Weekly Reading №65

Sonnige Lektüre | Weekly Reading №65

In den letzten Tagen habe ich die eine oder andere Stunde genutzt, um mich in die Sonne zu setzen und zu lesen. Es ist einfach so befreiend und entspannend. Doch darf es bei all den vielen Sonnenstunden, die vor uns liegen auch mal sonnige Lektüre bei mir sein?

Die Antwort gibt es unter der 4. Frage.

Weekly Reading
Weekly Reading – Blogger Aktion

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Shatter Me von Tahereh Mafi und bin auf Seite 24/338.

Shatter MeShatter Me by Tahereh Mafi
Series: Shatter Me #1
Published: 2. October 2012
Publisher: HarperCollins
Pages: 338
Genre: Dystopia, Fantasy, Paranormal, Romance, Science Fiction
Audience: Young Adult
Shelve: Read 2018, Read 2023
Link to Goodreads

Juliette hasn’t touched anyone in exactly 264 days.

The last time she did, it was an accident, but The Reestablishment locked her up for murder. No one knows why Juliette’s touch is fatal. As long as she doesn’t hurt anyone else, no one really cares. The world is too busy crumbling to pieces to pay attention to a 17-year-old girl. Diseases are destroying the population, food is hard to find, birds don’t fly anymore, and the clouds are the wrong color.

The Reestablishment said their way was the only way to fix things, so they threw Juliette in a cell. Now so many people are dead that the survivors are whispering war – and The Reestablishment has changed its mind. Maybe Juliette is more than a tortured soul stuffed into a poisonous body. Maybe she’s exactly what they need right now.

Juliette has to make a choice: Be a weapon. Or be a warrior.


Buy the Book: Amazon*

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Ich mag den Stil dieses Buches. Die Autorin streicht einige Sätze in der Ich-Erzählung der Protagonistin Juliette durch. Damit soll verdeutlicht werden, welche Gedankengänge Juliette direkt wieder für sich selbst berichtigt. Mit hat diese Art wirklich gut gefallen, als ich das Buch vor einigen Jahren zum ersten Mal gelesen habe. Auch heute gefällt mir das noch sehr. Das Buch lese ich noch einmal, weil ich mich an den Inhalt nicht mehr so wirklich im Detail erinnern kann, aber ich möchte dieses Jahr die komplette Shatter Me – Reihe beenden.

Jetzt wo die Tage wieder länger werden und die Sonne es endlich durch die Wolken schafft, hast du da mehr sonnige Lektüre auf dem Radar?

Die Antwort, wenn es nur um Ja und Nein gehen würde, wäre kurz: NEIN!

Ich lese nur während des Grusel-Bingos saisonal passende Bücher und die meisten sonnigen Bücher, wenn wir bereits vom Cover ausgehen, fallen einfach nicht in mein Beuteschema. Diese Werke, die vor Glück, Liebe und Zufriedenheit nur so tropfen, sind einfach nicht meins. Ich mag auch eher Geschichten, die einen größeren Handlungsradius, als nur eine Sommer haben. Bei mir dürfen sich die ProtagonistInnen gerne über mehrere Jahreszeiten durch ihre Handlung schlagen.

Nun bin ich gespannt, wie es dir so ergeht. 😊

Das Thema für nächste Woche: Welches Buch hast du zuletzt gekauft und zeitnah gelesen? Erzähl uns davon.

Hier findet ihr alle kommenden Themen

Alle von mir genutzten Bilder zu Buchcovern sind Eigentum der jeweiligen Verlage und/oder AutorInnen bzw. anderer Rechteinhaber.
All book cover images I use are the property of the respective publishers and/or authors or other rights holders.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Gitti Waligora
Gast
1 Jahr zuvor

Ich bin schon auch ein saisonaler Leser, kommt aber auch ein wenig aufs Genre an. Und ich lese im Sommer nicht nur Sommerbücher, es sind dann halt eher welche dabei, die im Sommer spielen, als welche die im Winter spielen….
Hier mein Beitrag:
https://streifisbuecherkiste.wordpress.com/2023/05/23/sonnige-lekture-weekly-reading-%e2%84%9665/

Gruß
Gitti

trackback
1 Jahr zuvor

[…] Heute bei Roxxie […]

Lisa
Gast
1 Jahr zuvor

Da habe ich im Kommentar eben doch glatt den falschen Link angegeben. Oh man. Hier nun der richtige: https://lieschenliest.de/2023/weekly-reading-sommersonnenlektuere/

Lisa
Gast
1 Jahr zuvor

Huhu 🙂

Mir geht es da fast wie dir: ich lese auch kaum saisonal. Wenn, dann nur als kleine Leseaufforderung für mich selbst, um über den Tellerrand zu schauen!

Das mit dem Durchstreichen finde ich übrigens auch sehr interessant. Ich glaub, die Reihe sollte ich mir mal genauer anschauen.

Hier gehts zu meinem Beitrag.

Liebe Grüße
Lisa

6
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach oben scrollen