Mastodon
Du bist hier: The Art of Reading | Blog | Bestsellerlisten und Buchpreise | Weekly Reading №43

Bestsellerlisten und Buchpreise | Weekly Reading №43

Bestsellerlisten und Buchpreise | Weekly Reading №43

Wow, dies ist das vorletzte Weekly Reading in diesem Jahr und Weihnachten ist nur noch ein paar Tage entfernt. Bist du schon bereit für die Feiertage? Also, so komplett. Sowohl was deine Deko daheim angeht, also auch deine psychische Einstellung dazu? Bei mir ist das weihnachtliche Gefühl noch nicht da. Ich muss aber auch ehrlich sein, dass sich dieses seit Jahren nur schwer bei mir einstellt. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich meist eher der Rebell gegenüber einem Hype bin.

Das ist bei Büchern nicht anders. Wenn ein neues Buch oder eine Reihe voll gehypt wird, dann nehme ich vorwiegend eher Abstand davon. Meistens mag ich nicht, was die große Masse toll findet. 🙈

Wie sich das bei Bestsellerliste und Book Awards auslebt, beantworte ich dir unter der 4. Frage.

Weekly Reading
Weekly Reading – Blogger Aktion

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade In the Shadow of a Hoax (Fareview Fairytale, #2) von Maci Aurora und bin bei Pos. 1987 (36%).

In the Shadow of a Hoax In the Shadow of a Hoax by Maci Aurora
Series: Fareview Fairytale #2
Published: 23. January 2023
Publisher: Mixed Plate Press
Pages: 544
Genre: Fantasy, Mystery, Paranormal, Romance
Link to Goodreads

In the Kingdom of Kaloma, a woman is forced to rely on a man to “keep her” and is forbidden from maintaining anything of her own. It’s the law.

In the remote village of Sevens, at the northernmost point of the kingdom, there lives a family with four daughters and a son, toiling day in and day out together, hopeful a treaty with the boarding kingdom of Jast might change things.

When one daughter—at risk of being imprisoned for fighting back—hides away in the Whitling Woods. She stumbles upon a dying man and despite the risk to herself, chooses to save him. Only who he is has the power to change everything...

Tarley Fareview, idealistic and stubborn, does what she can to support herself in spite of an unjust Kaloma law. When she fights back after being attacked, she flees into the woods disguised as a boy. While in hiding, she discovers a dying man and must decide if she risks her life to save him. Unable to walk away, Tarley chooses to intervene and works to save the stranger, only little does she know that by doing so she’ll also risk the heart she promised herself she’d never give to anyone.

When the Crown Prince of Jast, Lachlan Nikolas—forced by the king to attend treaty negotiations with the kingdom of Kaloma in disguise—is attacked, his horse bolts, and they both careen over a cliff, falling to their deaths in a raging river below. Only, miracle of miracles, Lachlan doesn’t perish, and instead is given a second chance at life, but at a price. When he wakes, he’s not only been stripped of his clothes but also his identity. Saved by a strange woman—in a terrible disguise because she looks nothing like a boy—Lachlan must learn very quickly how to survive in a world where he isn’t a prince anymore and with zero skills other than his entitlement and his charm. Unsure who to trust, Lachlan must reinvent himself, learn how to survive, open his heart to discover the truth about worthiness, and discover what it means to sacrifice one’s self for true love.

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Tarley“, Ollie’s voice called from behind her, collapsing her resolve to get away from him.

Pos. 1987 (36%); In the Shadow of a Hoax ♦ Maci Aurora

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Im Lauf des Jahres habe ich bereits den ersten Band der Fareview Fairytale – Reihe aus der Feder von Maci Aurora als ReziEx lesen dürfen. Vor etwa zwei Wochen bin ich auf Goodreads mit der Autorin ins Gespräch gekommen, als sie den zweiten Band angekündigt hatte. Da hat sie mir u.a. den Tipp gegeben, mich auf ihrer Website auf eine Liste einzutragen, damit ich auch den zweiten Band als ReziEx erhalten kann. Gesagt, getan! Und vor ein paar Tagen kam dann die eMail an und konnte nicht lange warten, bis ich ins Buch eingetaucht bin.

Das erste Drittel des Buches ist bereits sehr emotional. Es hat auch nicht lange gedauert, bis die Handlung richtig losging, nachdem es in ein paar Zeilen noch einmal einen kurzen Rückblick auf die Ereignisse des ersten Bandes gegeben hatte.

Bestsellerlisten und Buchpreise! Inwieweit animieren dich diese beim Kauf von Büchern?

Da bin ich ein wenig geteilter Meinung. Bestsellerlisten interessieren mich überhaupt nicht. In der Buchhandlung laufe ich meist daran vorbei, auch wenn ich einen Blick auf die Bücher in dem Regal werfe. Da ich mich eben um diese Listen nicht kümmere, weiß ich auch nicht, welche Bücher dann dort ausgestellt sind. Ich gehe in Buchhandlungen, um entweder ein bestimmtes Buch zu kaufen oder, um einfach durch die Regale zu stöbern und Neues/Interessantes zu entdecken. Da kann es sich auch um ein Buch auf einer Bestsellerliste handeln.

Ich muss aber sagen, dass ich die Aufkleber von z.B. Spiegel auf den Covern extrem nervig finde. Zuerst einmal zerstören sie für mich das gesamte Cover. Und wenn man die nicht sofort nach Kauf abmacht, kann es passieren, dass man sich später das Titelbild kaputt macht. Ich lasse diese Aufkleber mittlerweile direkt an der Kasse in der Buchhandlung. Die Blicke, die ich dabei erhalte, variieren zwischen Verständnis, Irritation bis hin zu Belustigung.

Ich verfolge auch nicht wirklich viele Buchpreisverleihungen. Natürlich finde ich es per se fantastisch, dass die AutorInnen für ihre Verdienste in der Literatur auch ausgezeichnet werden. Doch diese Preisverleihungen sind selten Anstoß genug für mich, um mir die Bücher näher anzusehen.

Ich lasse mich meist durch Goodreads Vorschläge animieren, die automatisch erstellt werden oder durch die diversen Buchvorstellungsbeiträge, welche regelmäßig veröffentlicht werden. Goodreads ist für mich auch das einzige Portal, bei dem ich wirklich an deren jährlichen Choice Awards interessiert bin. Dort finde ich dann auch immer wieder ganz tolle Werke, die meinen SuB oder meine WuLi ansteigen lassen. 🙈

Wie ergeht es dir mit den Listen und Preisen? Sind sie für deine Buchauswahl wichtig oder stolperst du da nur zufällig dran vorbei?

Das Thema nächste Woche: Wenn eine Geschichte zweimal veröffentlicht wird, aber aus der Sicht des anderen Hauptcharakters (z.B. Fifty Shades of Grey). Findest du es gut oder würdest du lieber gleich das Originalbuch aus der Sicht verschiedenere Charaktere gelesen?

Hier findet ihr alle kommenden Themen

close

NEU!

Mein Newsletter

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

About The Author

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Rina
Mitglied
1 Monat zuvor

Ich lass mich ein bisschen verführen, aber eher lasse ich sie auch links liegen.
Hier meine Antwort
https://wp.me/p3Nl3y-dO1

So richtig weihnachtlich ist mir auch noch nicht zu mute. Ich bin zwar ein Weihnachtsfan und wir haben schon einige Weihnachtsfilme geguckt. Abe so der Weihnachtszauber stellt sich leider nicht ein. Vielleicht kommt es noch.

Grüsse

Rina
Mitglied
Reply to  RoXXie
1 Monat zuvor

Ach – ja das kann ich natürlich verstehen, Arbeit tötet schon bisschen die Stimmung.
a nicht
Hoffentlich kannst du dann den Heiligen Abend schön mit deinem Sohn geniessen.

Früher hatte man ja nicht viel anderes als Spiegelbestseller oder das Feuilleton in der Tageszeitung um zu sehen was gerade angesagt ist – aber heute ….kann man da echt entspannt vorbei gehen und sagen – vielleicht mal

Member of The Internet Defense League
3
0
Du möchtest kommentieren? Hier entlang.x
Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: