Mastodon
Du bist hier: The Art of Reading | Blog | 2023 End of the Year | Book Tag

2023 End of the Year | Book Tag

Bei Celeste @A Literary Escape bin ich wieder auf den Book Tag aufmerksam geworden und natürlich kam ich nicht umhin, die Fragen für mich zu beantworten. Damit möchte ich einfach einen kurzen Blick auf das Ende 2023 werfen.

Are there any books you started this year that you need to finish?

Gibt es Bücher, die du dieses Jahr begonnen hast und die noch zu Ende lesen möchtest?

Diese beiden Bücher lese ich aktuell und möchte ich auch gerne noch in diesem Jahr beenden.

Do you have an autumnal book to transition into the end of the year?

Hast du ein Herbstbuch für den Übergang zum Jahresende?

Da ich überhaupt nicht nach Jahreszeiten lese, kann ich hier mit absoluter Gewissheit sagen, dass ich kein Herbstbuch oder eins, welches in diese Sparte fallen könnte, gelesen habe

Is there a new release you’re still waiting for?

Gibt es eine neue Veröffentlichung, auf die du noch wartest?

Nein, die nächsten Veröffentlichungen, die ich erwarte, werden erst im nächsten Jahr erscheinen werden. Ich würde es dieses Jahr auch sicher nicht mehr schaffen, eine Neuveröffentlichung zu lesen.

What are three books you want to read before the end of the year?

Welche drei Bücher möchtest du noch vor Jahresende lesen?

In meinem Dezember TBR – Beittrag habe ich diese Bücher bereits vorgestellt. Aber ich denke nicht, dass ich deren Inhalte wirklich noch einmal aufzeigen muss. Den meisten sind die SJM Bücher bekannt, wenn auch nur vom Sehen.

Is there a book you think that could still shock you and become your favorite book of the year?

Gibt es ein Buch, von dem du glaubst, dass es dich noch schockieren und so zu deinem Lieblingsbuch des Jahres werden könnte?

Nein, ich erwarte dies in keinem Fall. Was die Bücher von Maas betrifft, kenne ich die Handlungen jeweils in der anderen Sprache bereits. Iron Flame habe ich im englischen Original im November gelesen und The Bone Shard Daughter macht momentan eher einen enttäuschenden Eindruck. Nach 100 Seiten kämpfe ich noch immer mit Schreibstil und Charakteren.

Have you already started making reading plans for 2024?

Hast du bereits begonnen, Lesepläne für 2024 zu schmieden?

Oh ja, allein schon was die Challenges für 2024 betrifft, habe ich da einige Pläne (s. Menü), die ich definitiv in Angriff nehmen werde. Auch habe ich mir im Allgemeinen bereits Gedanken gemacht, welche Bücher ich gerne nächstes Jahr lesen möchte und ganz wichtig, dass ich meinen SuB weiter reduziere. Der SuB-Abbau steht ganz klar wieder im Vordergrund, aber definitiv auch unter der Prämisse, dass ich Spaß an den Büchern habe.

Hier ein paar Bücher, die ich 2024 gerne lesen möchte:

Dies war also mein 2023 End of the Year Book Tag! Wenn du jetzt auch Lust bekommen hast, dann schnapp dir die Fragen und beantworte sie in deinem eigenen Beitrag.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback
5 Monate zuvor

[…] habe ich den TAG bei Roxxie von The Art of Reading und sie hat den TAG von Celeste von A Literary Escape. Und auch wenn es noch einen extra […]

LeseWelle
Mitglied
5 Monate zuvor

Hallo Roxxie,
den zweiten Teil von Crescent City habe ich auch auf meinem eReader. Aber ich glaube dieses Jahr werde ich den nicht mehr lesen.
Ich werde mir mal den Tag schnappen und demnächst einen eigenen Beitrag schreiben. 🙂
Liebe Grüße
Diana

LeseWelle
Mitglied
Reply to  RoXXie
5 Monate zuvor

Das klingt nach einer sehr guten Idee! 🙂

Celeste | A Literary Escape
Gast
5 Monate zuvor

Glad you joined in on the fun of this tag! As you know House of Flames and Shadow is on my 2024 TBR, too. So is Hemlock Queen. Happy reading for this rest of the month!

6
0
Would love your thoughts, please comment.x
Nach oben scrollen