Du bist hier The Art of Reading | Buchblog | Das Sehnen der Nacht ♦ Lara Adrian | Rezension

Das Sehnen der Nacht ♦ Lara Adrian | Rezension

Das Sehnen der Nacht (Midnight Breed, #9.5) ♦ Lara Adrian | Rezension
Das Sehnen der Nacht ist die zweite Novelle in der Midnight Breed – Reihe aus der Feder von Lara Adrian. Sie hätte nicht spannungsvoller und emotionaler sein können. Es war mir ein Fest in diese Kurzgeschichte abzutauchen.

Das Sehnen der Nacht ♦ Lara Adrian | Rezension Titel: Das Sehnen der Nacht
AutorIn: Lara Adrian
Originaltitel: A Taste of Midnight
Reihe: Midnight Breed #9.5
weitere Bände: Versprechen der Nacht, Geliebte der Nacht, Gefangene des Blutes, Geschöpf der Finsternis, Gebieterin der Dunkelheit
ISBN-13: 9783802588808
Verlag: LYX, veröffentlicht am 05. Okt 2012
Erstveröffentlichung: 01. Nov 2011
Genre: Erotic Romance, Fantasy, Paranormal, Romance, Urban Fantasy, Vampire
Seiten: 160
Format: Paperback
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Englisch
Hier erhältlich: Amazon | Thalia | Hugendubel
Link zu Goodreads

My rating:

Die Stammesgefährtin Danika ist nach dem Tod ihres Geliebten Conlan in ihre Heimat zurückgekehrt, um ihren kleinen Sohn in Frieden aufzuziehen. Als sie nach Schottland reist, erfährt sie durch Zufall von dunklen Machenschaften eines Gangsterbosses. Danika ist fest entschlossen, den kriminellen Vampir zur Rechenschaft zu ziehen. Dabei trifft sie auf dessen Gefolgsmann Brannoc, der ihr unerwartet zur Hilfe kommt - und der ihr Herz nach langer Trauer wieder höher schlagen lässt ... Die Novelle "Das Sehnen der Nacht" ist Teil der erfolgreichen Vampirsaga "Midnight Breed" von Bestseller-Autorin Lara Adrian



weitere Bücher der AutorInnen: Düstere Leidenschaft, Erlösung der Nacht, Verlangen der Dunkelheit, Versprechen der Nacht, Geliebte der Nacht

Das Sehnen der Nacht♦ Lara Adrian

[su_spacer size=“30″]

Meinung

Fans der Midnight Breed – Reihe werden nach »Das Sehnen der Nacht« nach mehr verlangen. Für die Witwe Danika MacConn, die Stammesgefährtin, welche in »Geliebte der Nacht«, dem ersten Buch der Reihe, ihren Gefährten Conlan verloren hat, verfasste Lara Adrian eine fesselnde und gut geschriebene Story.

Danika, die mittlerweile mit ihrem kleinen Sohn Connor in Edinburgh lebt, hat ein unangenehmes Zusammentreffen mit Mr. Reiver. Dieser ist ein hochmütiger Stammesvampir, der Freude daran hat, lebende Menschen als Wild zu kaufen und verkaufen, damit er sich an ihrem Leiden erfreuen kann. Danika belauscht ein geheimes Gespräch über den Transport von Waren, Menschen für die Blutjagd. Trotz all ihrer Tapferkeit, die Danika in dieser Novelle an den Tag legt, muss sie um ihr Leben und das ihres Kindes fürchten, denn nun hat sie Reivers Interesse in sie geweckt.

In dem Moment als0 Brannoc, Reivers Leibwächter, auf der Bildfläche erscheint, erkennt ihn Danika sofort und ist entsetzt über seine Aktivitäten. Denn er dient Reiver als Handlanger. Doch was Danika nicht weiß, er tut dies nur, um in Reivers Nähe sein zu können, denn er hat mit ihm noch eine Rechnung offen. Denn Bran nur daran interessiert, ein Unrecht auszugleichen, welches durch Reivers Blutclub begonnen wurde.

Diese Novelle war fantastisch. Die Kurzgeschichte beinhaltet alle Aspekte, für die Adrian bekannt ist: eine starke Heldin, ein verführerisch gefährlicher Stammesvampir und jede Menge Action, um das Herz der LeserInnen höher schlagen zu lassen. Die Intensität der Leidenschaft in dieser kurzen Story hat mich beeindruckt. Ich war gespannt, mit wem Danika zusammenarbeiten würde und ob sie der Sache gewachsen ist. Es kann schwierig sein, einen Charakter von einem so traumatischen Ereignis, wie dem Verlust des Gefährten, zu erholen. Doch Adrian schafft es ohne Probleme. Sie gibt Danika die Chance, auch weiterhin, um Conlan zu trauern und ihn wirklich schmerzlich zu vermissen. Aber in ihrem Herzen lässt die Autorin der Protagonistin noch immer die Fähigkeit zu lieben und den Mut, eine neue Liebe einzugehen. Diese Liebe hat auch gute Aussichten, die nächsten Jahrhunderte zu überstehen.

[su_spacer size=“30″]

Rating Report
Plot
Characters
Writing
Pace
Cover
Overall:

Fazit

Bewertung: 4 von 5.

Das Sehnen der Nacht ist eine rasante und emotionale Novelle. Lara Adrian hat mit diesem Buch eine fantastische Story zu Papier gebracht, die meiner Meinunge nach in keiner Sammlung der Midnight Breed – Reihe fehlen darf.

Midnight Breed – Die Reihe

Versprechen der Nacht (#0.5)Geliebte der Nacht (#1)Gefangene des Blutes (#2)
Geschöpf der Finsternis (#3)Gebieterin der Dunkelheit (#4)Gefährtin der Schatten (#5)
Gesandte des Zwielichts (#6)Gezeichnete des Schicksals (#7)Geweihte des Todes (#8)
Gejagte der Dämmerung (#9)Das Sehnen der Nacht (#9.5)Erwählte der Ewigkeit (#10)
Midnight Breed – Guide (#10.5)Vertraute der Sehnsucht (#11)Berührung der Nacht (#11.5)
Kriegerin der Schatten (#12)Verlockung der Dunkelheit (#12.5)Verstoßene des Lichts (#13)
Pakt der Dunkelheit (#13.5)Verführte der Dämmerung (#14)Ruf der Versuchung (#14.5)
Entfesselte Dunkelheit (#14.6)Verbündete der Schatten (#15)Erwählte der Nacht (#16)
Gefährtin des Zwielichts (#17)weitere Titel in Planung
Midnight Breed – Die Reihe

[su_spacer size=“30″]

About Lara Adrian

Lara Adrian

Lara Adrian ist eine New York Times und eine #1 internationale Bestseller-Autorin. Ihre Vampirromanreihe Midnight Breed, mit fast 4 Millionen gedruckten und digitalen Büchern weltweit und lizenzierten Übersetzungen in mehr als 20 Länder, hat ihr einige Auszeichnungen eingebracht. Ihre Bücher erscheinen regelmäßig auf den ersten Plätzen aller großen Bestsellerlisten, darunter die New York Times, USA Today, Publishers Weekly, Indiebound, Amazon.com, Barnes & Noble usw.

[su_spacer size=“30″]

Diese Rezension findet ihr auch hier:

⚬ Goodreads⚬ Amazon
⚬ LovelyBooksBüchertreff
⚬ Lesejury

[su_spacer size=“30″]

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Member of The Internet Defense League
0
Du möchtest kommentieren? Hier entlang.x
Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: